Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2021

Wie man eine Person wird, die Ergebnisse visualisieren kann

Sie haben also einen Traum, aber Sie haben keine Ahnung, wie Sie dorthin gelangen sollen? Machen Sie sich keine Sorgen. Sie sind nicht allein. Viele Menschen sitzen im selben Boot. Sie wissen, was sie wollen, aber manchmal wissen sie es nicht einmalIch glaube, es ist möglich. Also, was passiert? Entweder versuchen sie es nicht oder sie geben auf, bevor sie ihr Ziel erreichen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Lifehack for Goal Diggers @lifehackorg


Wenn Sie einer dieser Menschen sind, können Sie 7 Dinge tun, um Ihre Ergebnisse zu visualisieren und umzusetzen :

1. Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie jetzt tun können.

Nehmen wir an, Sie haben kein Geld für Ersparnisse, weil Sie buchstäblich von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben. Wie ist es möglich, sich jemals ein paar tausend Dollar an Ersparnissen vorzustellen, wenn Sie nur Geld sehen, das aus der Tür geht? Sie denken vielleicht nichtEs ist so. Aber Sie müssen nicht groß anfangen. Greifen Sie in Ihre Handtasche oder Tasche und nehmen Sie das Kleingeld. Legen Sie es in ein Glas. Machen Sie es sich zur Gewohnheit. Wenn Sie es lange genug tun, summiert es sich.Bewegen Sie sich dann nach oben und geben Sie einen Dollar in das Glas - dann fünf. Wenn Sie eine Steuerrückerstattung erhalten, stecken Sie einen Teil davon in Ersparnisse. Ich denke, Sie sehen den Punkt. Tun Sie es einfach. etwas . Jede kleine Aktion in Richtung Ihres Ziels hilft Ihnen, dorthin zu gelangen.

Werbung

2. Teilen Sie Ihr Ziel in kleine Schritte auf.

Vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen. Und vielleicht sehen Sie das Endergebnis großartig. Sie freuen sich darüber, aber dann stellen Sie fest, dass Ihre große Vision mindestens 10 Jahre entfernt ist. Dann werden Sie überwältigt, frustriert,und Sie überzeugen sich selbst, dass Sie es nicht können. Denken Sie in kleinen Schritten. Erstellen Sie zunächst eine Website. Informieren Sie sich darüber, wie Sie Kunden anziehen können. Langsam machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem Endergebnis. Denken Sie daran, es ist keinNiemand beurteilt dich danach, wie schnell du dort ankommst.

3. Verwandeln Sie Ihre Schritte in einen chronologischen Plan.

Wenn Sie die kleinen Schritte aufgeschlüsselt haben, priorisieren Sie sie. Vielleicht möchten Sie 50 Pfund verlieren. Sie haben den ersten Schritt bereits abgeschlossen, indem Sie ein bestimmtes Lebensmittel aus Ihrer Ernährung gestrichen haben, das viele Kalorien spart. Dann haben Sie es aufgelistetDie anderen Lebensmittel, die Sie eliminieren können, und die Kalorien, die Sie zählen können. Tragen Sie sie nun für Schritt drei in Ihren Kalender ein. Zum Beispiel: „Bis zum 1. Juni werde ich diese drei Lebensmittel aus meiner Ernährung gestrichen haben. Bis zum 1. Juli werden Sie essen1.700 Kalorien pro Tag. “Sie verstehen es. Schreiben Sie Ihre Ziele in einen Kalender und halten Sie sich daran.

4. Stellen Sie sich vor, dass dies bereits geschehen ist.

Mit einem der drei oben genannten Szenarien können Sie so tun, als ob Ihr Ziel bereits erreicht ist. Holen Sie Ihren Kontoauszug heraus und schreiben Sie den Geldbetrag ein, den Sie auf Ihrem Sparkonto sehen möchten. Legen Sie ihn irgendwo auf. Sprechen Sie mit sich selbst darüberWie großartig es ist, 2.000 US-Dollar an Ersparnissen zu haben. Oder so zu tun, als wäre das Geschäft, das Sie gerade begonnen haben, ein überwältigender Erfolg. Kunden brechen Ihre Türen auf. Oder sehen Sie, wie Sie sich großartig fühlen, nachdem Sie all dieses Gewicht verloren habenpassiert.

Werbung

5. Finden Sie heraus, welchen Beweis Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Es ist so leicht, frustriert zu werden und aufzugeben. Aber wenn Sie dies tun, werden Sie nie dahin gelangen, wo Sie sein möchten. Wie viel Geld benötigen Sie für Ihre Ersparnisse, um das Gefühl zu haben, tatsächlich Fortschritte zu machen? Wie viele Kunden?oder Website-Traffic müssen Sie das Gefühl haben, dass Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg ist? Wie viele Pfund müssen Sie verlieren, um aufgeregt zu werden und das Gefühl zu haben, nicht aufgeben zu wollen? Es liegt an Ihnen. Aber Sie müssenfinde es heraus, damit du nicht aufhörst.

6. Visualisiere es.

Wenn Sie eine visuelle Person sind, schließen Sie Ihre Augen und siehe es ist geschafft. Tun Sie dies am Morgen, bevor Sie aus dem Bett steigen und wenn Sie nachts schlafen gehen. Oder meditieren Sie nach Belieben darüber. Der Schlüssel ist, dies jeden Tag zu tun. Je mehr Sie es tun können, desto mehrBesser. Es macht Sie nicht nur zur Gewohnheit, sich auf das Endergebnis zu konzentrieren, sondern bringt Ihr Unterbewusstsein auch dazu, zu glauben, es sei Realität. Wenn Sie keine visuelle Person sind, schreiben Sie Affirmationen auf und wiederholen Sie sie jeden TagWenn Sie sich dafür entscheiden, ist der Schlüssel die Konsistenz. Machen Sie weiter.

7. Sprechen Sie mit allen darüber.

Wenn Sie anderen Menschen von Ihren Zielen erzählen, werden sie real. Und es stellt eine Verpflichtung dar. Wenn Sie Ihren Freunden sagen: „Ich gründe ein Unternehmen“, werden sie Sie immer wieder fragen, wie es läuft. Oder wenn Sie das verlieren möchtenGewicht, Ihre Freunde und Familie werden Sie höchstwahrscheinlich unterstützen. Je mehr Sie darüber sprechen, desto mehr werden Sie vom Endergebnis erfasst und begeistert. Es wird von der Fantasie zur Realität.

Werbung

Denken Sie daran, dass jeder irgendwann entmutigt wird, wenn er versucht, ein Ziel zu erreichen. Es ist normal. Aber der Unterschied zwischen den Menschen, die Erfolg haben, und den Menschen, die dies nicht tun, ist Engagement und Beständigkeit. Sie geben nicht auf. Sie haltenSie können auch, wenn Sie diese sieben einfachen Schritte befolgen.

Ausgewählter Bildnachweis : auf dem Weg zum Horizont / Shutterstock über shutterstock.com

Mehr von diesem Autor

Carol Morgan

Dr. Carol Morgan ist Inhaberin von HerSideHisSide.com, Kommunikationsprofessorin, Dating- und Beziehungstrainerin, TV-Persönlichkeit, Sprecherin und Autorin.

Wie man aufhört, abwesend zu sein und aufmerksamer wird Wie Sie Ihre Angst vor Ablehnung überwinden und Misserfolge umarmen können 13 Dinge, an die man sich erinnern sollte, wenn das Leben rau wird Wie man eine Person wird, die Ergebnisse visualisieren kann Warum es in Ordnung ist, gegen die Wand zu stoßen und wie man sie schnell überwindet

Trend in der Produktivität

1 4 Dinge, die jeder wahre Anführer wissen möchte 2 Verwalten Sie Ihre Energie, damit Sie Ihre Zeit verwalten können 3 So erstellen Sie mehr Zeit: 21 Möglichkeiten, dem Tag mehr Stunden hinzuzufügen 4 5 Techniken, um einen vollen Zeitplan in Angriff zu nehmen und mehr Zeit zu schaffen 5 9 Wochenendaktivitäten, um die neue Woche auf Produktivität vorzubereiten

Weiter lesen

Werbung
Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2021

Verwalten Sie Ihre Energie, damit Sie Ihre Zeit verwalten können

Eine der größten Ironien dieses Zeitalters ist, dass verschiedene Geräte wie Smartphones und Netbooks zwar Multitasking ermöglichen, es jedoch anscheinend nie gelingt, Dinge zu erledigen. Sie sind in der geschäftigen Falle gefangen. Es gibt einfach zu viel Arbeit zu tunan einem Tag, an dem man manchmal mit halbfertigen Aufgaben erschöpft ist.

Das Problem besteht darin, wie wir unser Energieniveau hoch halten können, um sicherzustellen, dass Sie mindestens eine Ihrer wichtigsten Aufgaben für den Tag erledigen. Es gibt einfach nicht genug Stunden an einem Tag und es ist nicht möglich, die ganze Zeit produktiv zu sein.

Sie benötigen mehr als Zeitmanagement. Sie benötigen Energiemanagement.

1. Zerstreue die Idee, dass du ein „Morgenmensch“ sein musst, um produktiv zu sein

Wie oft haben Sie diesen Rat gehört oder gelesen - stehen Sie früh auf, damit Sie alle anstehenden Aufgaben erledigen können. An diesem Rat ist nichts auszusetzen. Es stinkt nach gesundem Menschenverstand - beginnen Sie früh, beenden Sie früh.Die Sache ist, dass Technik allein nicht bei jedem funktioniert. Besonders nicht bei Menschen, die keine Morgenlerchen sind.

Werbung

Ich sollte es wissen, weil ich einmal von der Idee getäuscht wurde, dass ich produktiver sein werde, wenn ich um 6 Uhr morgens aus dem Bett stehe. Wie die meisten von euch Lifehackern bin ich immer auf der Suche nach Produktivitäts-Hacks, weil ich viele habeIch arbeite Vollzeit als Redakteur für eine Nachrichtenagentur und kümmere mich gleichzeitig um mein Nebengeschäft als Content-Marketing-Stratege. Ich bin auch ein Reiseblogger und oh ja, ich habe es vergessenhabe auch ein Leben.

Ich habe viele Produktivitätsbücher und Blogs gelesen, um nach Möglichkeiten zu suchen, wie ich meine 24 Stunden optimal nutzen kann. Die meisten Geschichten über Produktivitätsstress sind früh aufgewacht. Also habe ich - und ich war ein großer Versager in dieser Abteilung - beide beim Aufwachenfrüh und früh fertig.

2. Bestimmen Sie Ihre „Spitzenzeiten“

Energiemanagement beginnt mit der Suche nach den produktivsten Stunden eines Tages. Die Abstimmung auf Ihre Körperuhr erfolgt nicht sofort, aber es gibt einen Weg, dies zu umgehen.

Überwachen Sie Ihre Arbeitsgewohnheiten für eine Woche und notieren Sie die Zeit, zu der Sie die meiste Arbeit erledigt haben. Beachten Sie auch, was Sie während dieser Stunden fühlen - fühlen Sie sich energetisiert oder träge? Überwachen Sie dies und Sie werden später ein Muster findenauf.

Werbung

Mein Experiment mit einer Morgenlerche hat gezeigt, dass das Ignorieren meiner Körperuhr und das bloße Disziplinieren, um vor 8 Uhr morgens aufzuwachen, mich dazu bringt, produktiver zu werden. Ich dachte, dass ich morgens Blog-Beiträge und andere Berichte schreibeIch würde bis Mittag fertig sein und meine Mittagspause für eine schnelle Trainingseinheit nutzen. Das ist nie passiert. Ich war müde, abgelenkt und konnte nicht vor 10 Uhr schreiben.

Tatsächlich war das ein Experiment, das ich nicht hätte versuchen sollen, weil ich es besser wissen sollte. Schließlich schreibe ich seit 15 Jahren meinen Lebensunterhalt und habe immer wieder beobachtet, dass ich mehr schreibe -und besser - nachmittags und abends nach dem Abendessen. Ich bin eine Nachteule. Ich könnte es genauso gut akzeptieren und daran arbeiten.

Erst kürzlich war ich von einer bestimmten Idee so begeistert, dass ich - auch wenn ich müde von der Arbeit zu Hause bin - mein Netbook herausnahm, um 23 Uhr einen Blog-Beitrag mit 600 Wörtern schrieb und veröffentlichte. Das ist ein bisschen extremund einer meiner seltenen Energieausbrüche, aber es funktioniert bei mir.

3. Blockieren Sie diese energiereichen Stunden

Sobald Sie ein Gefühl für diese energiereiche Zeit haben, können Sie Ihren Zeitplan so gestalten, dass Ihre anderen weniger wichtigen Aufgaben entweder vor oder nach dieser festgelegten Produktivzeit geplant werden.

Werbung

Blockieren Sie sie in Ihrem Kalender und verwenden Sie die energiereichen Stunden für Ihre Aufgaben mit hoher Priorität - insbesondere für Aufgaben, die mehr geistige Energie und Konzentration erfordern. Sie müssen diese Stunden auch für jede Aufgabe verwenden, die Sie näher zu Ihnen bringtLebensziel.

Wenn Sie ein Morgenmensch sind, möchten Sie möglicherweise die meisten Geschäftstreffen vor dem Mittagessen planen, da es wichtig ist, Ihren Geist scharf und konzentriert zu halten. Aber nichts ist in Stein gemeißelt. Manchmal müssen Sie diese produktiven Stunden opfern, um sich um andere zu kümmernpersönliche Dinge - wie wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder krank sind oder wenn Sie den Abschluss Ihres Sohnes besuchen müssen.

Denken Sie jedoch daran, diese produktiven Zeiten in Ihrem Kalender beizubehalten. Sie können einige Ausnahmen zulassen, aber halten Sie sich so weit wie möglich an diesen Zeitplan.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, diese Energiemanagementtechnik anzuwenden, da alles von Ihren persönlichen Umständen abhängt. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie akzeptieren müssen, was für Sie funktioniert - und nicht, was andere Produktivitätsgurus sagen, dass Sie tun sollten.

Werbung

Das Verstehen Ihrer eigenen Körperuhr ist der Schlüssel zum Zeitmanagement. Ohne sie sind Sie erschöpft, wenn Sie einem nie endenden Zyklus von Aufgaben und Frustrationen nachjagen.

Ausgewählter Bildnachweis : Collin Hardy über unsplash.com

Weiter lesen