Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2021

15 einfache und praktische Möglichkeiten zur Überwindung von Depressionen

Depressionen können schwächend sein und unterscheiden sich stark davon, sich nur unglücklich zu fühlen. Normalerweise gibt es einen Grund für Unglück, z. B. abgelehnt zu werden oder nicht den gewünschten Job zu bekommen. Depressionen sind dagegen ein allgegenwärtiges Gefühl, das möglicherweise oder möglicherweisehat möglicherweise keine Grundursache, daher kann es schwierig sein zu lernen, wie man aufhört, traurig zu sein.

Leider ist der häufigste Rat, den Menschen mit Depressionen erhalten, sich selbst zu sortieren und zusammenzureißen. Leider ist es nicht so einfach, aber es gibt nützliche Möglichkeiten, um die Symptome einer Depression zu lindern oder zu lindern.

1. Achtsamkeit üben

Menschen, die mit Depressionen zu tun haben, neigen dazu, über alles nachzudenken, was falsch ist, und machen sich unnötig Sorgen über alle negativen Möglichkeiten, die sich in Zukunft ergeben könnten. Dieser negative Gedankenzyklus verstärkt das Elend und ist nicht hilfreich, wenn Sie Depressionen überwinden möchten.

Achtsamkeit beinhaltet die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment und ist eine Fähigkeit, die geübt werden muss. Meistens ist unser Gehirn voller Gedanken, und die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment erscheint uns unnatürlich.

Wenn Sie lernen, wie Sie aufhören können, traurig zu sein, üben Sie, sich im Moment mit Ihren Sinnen zu beschäftigen. Konzentrieren Sie sich auf Berührung, Geschmack, Sehen, Geräusch und Geruch. Wenn Sie die Sinne einbeziehen, bleibt weniger Zeit für Sorgen und Sie werden in den Moment versetzt.wo du den Raum hast, negative Gedanken herauszufordern, die auftauchen.

Damit können Sie Achtsamkeit lernen einfache Anleitung .

2. Hören Sie optimistische Musik

Ich habe Musik immer als Nahrung für die Seele angesehen. Eine optimistische Melodie kann eine Atmosphäre sofort verändern und eine positivere Stimmung erzeugen. Das Hören von optimistischer, fröhlicher Musik verändert die Gehirnchemie und kann Ihre Stimmung verbessern.

Eine Studie ergab, dass die Ergebnisse „darauf hinweisen, dass das Hören von Musik das psychobiologische Stresssystem beeinflusst“, was bedeutet, dass Musik in der Lage ist, Stress abzubauen und die Stimmung zu regulieren. [1] . Beide können helfen, einige Symptome einer Depression zu lindern.

Werbung

3. Touch verwenden

Die Wissenschaft zeigt, dass Berührungstherapien einigen Menschen helfen können, Depressionen zu überwinden, das Stresshormon Cortisol zu senken und das Wohlfühlhormon Oxytocin zu erhöhen. Zu berücksichtigende Therapien umfassen Akupunktur, Akupressur, Massage, Reiki und Reflexzonenmassage.

Untersuchungen zeigen, dass „Massagetherapie signifikant mit verminderten depressiven Symptomen verbunden ist“ [2] . Massage kann einen quasi-meditativen Zustand hervorrufen, der den Stress senkt und Raum für mehr Entspannung schafft. Das ist großartig, wenn Sie lernen, wie Sie aufhören können, traurig zu sein.

4. Nehmen Sie Omega-3-Fettsäuren in Ihre Ernährung auf

Untersuchungen haben gezeigt, dass depressive Menschen häufig ein Ungleichgewicht von mehrfach ungesättigten Omega-6 / Omega-3-Fettsäuren PUFA aufweisen. Es wird angenommen, dass dieses Ungleichgewicht eine leicht entzündliche Erkrankung des Körpers verschlimmert, die die Symptome von Erkrankungen wie zDepression.

Eine Studie ergab, dass „mehrere epidemiologische Studien eine signifikante inverse Korrelation zwischen der Aufnahme von fettem Fisch und Depressionen oder bipolaren Störungen berichteten“ [3] .

Omega-3-Fettsäuren helfen nicht nur bei Depressionen, sondern können auch den Cholesterinspiegel senken und die Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern. Sie können Omega-3-Fettsäuren über Walnüsse, Leinsamen und fette Fische wie Lachs oder Thunfisch erhalten.

5. Stoppen Sie das negative Selbstgespräch

Depressive Menschen neigen dazu, die Welt negativ zu sehen. Wenn etwas schief geht, geben sie sich selbst die Schuld, und wenn sie richtig laufen, machen sie es dem Glück zu verdanken. Die Depression verstärkt sich. Selbstzweifel und Gefühle der Wertlosigkeit.

Überwachen Sie Ihr inneres negatives Gespräch und berücksichtigen Sie diese Art des Denkens, indem Sie sich daran erinnern, dass Ihr Denken durch Ihre Depression getrübt wird. Nehmen Sie Ihre Gedanken nicht ernst, wenn Sie sich schlecht fühlen. Bestätigen Sie die Gedanken, aber das tut es nichtmeine du musst ihnen glauben.

6. Warte deine Zeit

Wenn Sie Depressionen überwinden möchten, akzeptieren Sie, dass Ihr Geisteszustand nicht vollständig ausgeglichen ist. Während einer Depression neigen wir dazu, die negativen Aspekte in allem zu sehen und es schwieriger zu finden, ausgeglichen zu sein, was vor sich geht.

Werbung

Erinnern Sie sich vorsichtig daran, dass Sie auf den „Negativitätskanal“ eingestellt sind, und tun Sie Ihr Bestes, um ihn auszuschalten. Es kann ein Trost sein zu wissen, dass Sie und Ihre Gedanken getrennt werden können und dass diese Art des Denkens nicht von Dauer istfür immer.

Erinnern Sie sich daran, dass Veränderungen konstant sind und dass Sie sich nicht immer so fühlen. Seien Sie geduldig und geben Sie Ihr Bestes, um auf sich selbst aufzupassen, während Sie lernen, wie Sie aufhören können, traurig zu sein. Essen Sie gut und schlafen Sie anständig.

7. Lenken Sie sich ab

Wenn möglich, tun Sie Ihr Bestes, um sich vom Überdenken abzulenken. Ihre Gedanken sind Ihr Feind, wenn Depressionen auftreten. Spielen Sie mit einem Haustier oder spazieren gehen insbesondere ein Spaziergang in der Natur. Lesen Sie ein Buch, wenn Sie sich konzentrieren oder ein Rätsel lösen können.

Tun Sie alles, was Sie von Ihren Ängsten und Sorgen ablenkt. Beschäftigt zu bleiben ist ein wirksamer Weg, um Depressionen zu überwinden.

8. Mehr Licht verwenden

Seasonal Affective Disorder SAD ist dafür bekannt, dass es in den Wintermonaten bei weniger Sonnenlicht zu schlechter Stimmung kommt. Investieren Sie in eine Sonnenlampe - eine 300-Watt-Glühbirne innerhalb von drei Fuß für 20 Minuten dreimal täglich kann helfen.

SAD-Symptome können Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen, Reizbarkeit, Müdigkeit, Apathie und Libidoverlust umfassen. Die Anwendung einer Lichttherapie kann helfen, Depressionen und diese anderen Symptome zu überwinden.

9. Versuchen Sie es mit kognitiver Verhaltenstherapie

Kognitive Verhaltenstherapie kann äußerst nützlich sein, um Depressionen entgegenzuwirken, und basiert auf dem Prinzip, dass bestimmte Denkweisen bestimmte Gesundheitsprobleme wie Depressionen auslösen können. Der Berater hilft Ihnen, Ihre aktuellen Gedankenmuster zu verstehen und schädliche oder falsche Ideen und Gedanken zu identifizieren, die Sie habenhaben, die Depressionen auslösen oder verschlimmern können [4] .

Ziel ist es, Ihre Denkweise zu ändern, um diese Ideen zu vermeiden und Ihre Denkmuster realistischer und hilfreicher zu gestalten.

Werbung

10. In ein Tagebuch schreiben

Ein Tagebuch kann auf zwei Arten funktionieren, wenn Sie lernen möchten, wie Sie aufhören können, traurig zu sein. Verwenden Sie es, um Ängste und Sorgen aufzuschreiben. Manchmal kann es beruhigend sein, eine Steckdose auf diese Weise zu haben und Ihren Geist zu beruhigen.

Eine andere gute Möglichkeit, ein Tagebuch zu verwenden, besteht darin, jeden Tag mindestens fünf Dinge aufzuschreiben, für die Sie dankbar sind. Dies zwingt uns dazu, positiver zu denken, und kann uns daran erinnern, dass die Dinge niemals so schlecht sind. In a Dankbarkeitsjournal Sie können über alles schreiben, was an dem Tag passiert ist, an dem Sie sich dankbar gefühlt haben.

11. Mit Freunden und Familie verbinden

Dies kann eine der schwierigsten Aufgaben sein, wenn Sie sich depressiv fühlen, aber es ist eine der lohnendsten Aktivitäten. Sich von anderen zu isolieren scheint eine gute Idee zu sein, aber setzen Sie ihr Grenzen und gehen Sie dann wieder raus.

Das Vertrauen in Freunde und Familienmitglieder kann sich sehr positiv auf Ihre Stimmung auswirken.

12. Genug Schlaf bekommen

Schlaf und Stimmung sind eng miteinander verbunden. Unzureichender Schlaf kann zu Reizbarkeit und Stress führen, während gesunder Schlaf das Wohlbefinden verbessern kann. Studien haben gezeigt, dass selbst teilweiser Schlafentzug einen signifikanten Einfluss auf die Stimmung hat. [5] .

Maßnahmen zur Gewährleistung eines angemessenen Schlafes führen zu einer Verbesserung der Stimmung und des Wohlbefindens. Die Qualität Ihres Schlafes wirkt sich direkt auf die Qualität Ihres Wachlebens aus, einschließlich Ihrer mentalen Schärfe, Produktivität, emotionalen Ausgewogenheit, Kreativität, körperlichen Vitalität und sogar IhrerGewicht. Keine andere Aktivität bietet so viele Vorteile mit so wenig Aufwand. Streben Sie daher zwischen 7,5 und 9 Stunden Schlaf pro Nacht an.

13. Anderen vergeben

Wenn wir einen Groll hegen, sind wir diejenigen, die den Ärger spüren. Die Person, auf die wir wütend sind, ist sich Ihrer Gefühle wahrscheinlich völlig bewusst. Lassen Sie nicht zu, dass andere diese Macht über Sie haben, wenn Sie lernen möchten, wie man es machtHör auf traurig zu sein. Sie haben dir vielleicht in der Vergangenheit Kummer bereitet, aber versuche nicht, dass dieser Kummer weitergeht.

Finden Sie einen Weg, um zu vergeben - sie sind Ihrer Zeit nicht wert. Erleichtern Sie die emotionale Belastung, und Sie verbessern Ihre Stimmung, was Ihnen helfen kann, Depressionen zu überwinden.

Werbung

14. Übung

Regelmäßige Bewegung hat Vorteile bei der Überwindung von Depressionen. Bewegung setzt Endorphine frei, die die natürliche Immunität verbessern und die Stimmung verbessern. Neben der Verbesserung Ihrer Stimmung bietet regelmäßige Bewegung weitere gesundheitliche Vorteile, wie z. B. Blutdrucksenkung, Schutz vor Herzkrankheiten und KrebsSelbstwertgefühl steigern [6] .

Experten empfehlen, mindestens drei- bis viermal pro Woche 30 Minuten bis eine Stunde mäßige Bewegung, z. B. zügiges Gehen, zu absolvieren.

15. Nicht aufgeben

Depressionen können dazu führen, dass Sie sich vor der Welt verstecken und verschwinden möchten. Es ist in Ordnung, sich etwas Zeit zu nehmen, um allein zu sein und sich neu zu zentrieren, aber geben Sie sich ein Zeitlimit und tun Sie dann etwas Produktives, um Ihre Stimmung zu verbessern. Depressionen können gut seingeschafft, und es kann ein wundervolles Leben jenseits von Depressionen geben.

Letzte Gedanken

Depressionen können dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, in einem schwarzen Loch zu leben, dem Sie niemals entkommen werden. Glücklicherweise stimmt das nicht und Sie können lernen, wie Sie aufhören können, traurig zu sein. Eines Tages werden Sie es herausfinden und herausfindendass dein Leben dir viel Größe zu bieten hat.

Beachten Sie, dass die oben genannten Vorschläge zwar wirksam sein können, eine anhaltende Depression jedoch weiter untersucht werden sollte. Ein Arztbesuch, um über Symptome zu sprechen und ärztlichen Rat einzuholen, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Weitere Informationen zur Überwindung von Depressionen

Ausgewählter Bildnachweis : Randy Jacob über unsplash.com

Referenz

Mehr von diesem Autor

Mandy Kloppers

Mandy ist eine Psychologin / CBT-Therapeutin, die glaubt, dass es mit einem robusten Sinn für Humor einfacher ist, durch das Leben zu kommen.

40 Wege, um Ruhe und innere Ruhe zu finden 15 einfache und praktische Möglichkeiten zur Überwindung von Depressionen Lebenswahrheiten: 17 universelle Wahrheiten, die wir alle teilen 7 Möglichkeiten, sich davon abzuhalten, ein Sklave Ihrer Gefühle zu sein 20 Möglichkeiten, einen guten Partner zu erkennen

Trending in Mental Wellness

1 So klären Sie Ihren Geist und sind sofort präsent 2 So stoppen Sie Angstgefühle 8 natürliche Heilmittel 3 14 einfache Möglichkeiten, um mit Ihrem Arbeitsstress umzugehen 4 Wie man keinen Stress verursacht: 10 Techniken zur Stressbewältigung 5 3 häufige Ursachen für Stress, die Ihre Energie verbrauchen

Weiter lesen

Werbung
Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2021

So klären Sie Ihren Geist und sind sofort präsent

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihren Geist klären können. Vielleicht stehen Sie bei der Arbeit vor einer schwierigen Präsentation und müssen sich wirklich konzentrieren, oder vielleicht ist zu Hause viel los und Sie müssen sich nur ein paar Minuten entspannen. Was auch immerDer Grund, einen klaren Verstand zu haben, kann Ihnen helfen, Ihr Zentrum zu finden.

Das einzige Problem ist, dass Sie die Tausenden von Gedanken, die Sie jeden Tag haben, nicht vollständig löschen können. Das Ziel ist es, diese Gedanken beobachten zu können, ohne sich mit jedem einzelnen zu beschäftigen.

Die gute Nachricht ist, dass die Klärung Ihres Geistes und die Rückkehr in den gegenwärtigen Moment aus einem einfachen Akt der Anerkennung resultiert, dass Sie in erster Linie überwältigt sind. Hier beginnt ein Weg zu einer besseren psychischen Gesundheit und allgemeiner Lebensqualität.

Was passiert, wenn Sie nicht anwesend sind?

Wir haben uns weiterentwickelt, um weiter auf ein zukünftiges Ziel zu schauen und darauf hinzuarbeiten. Unsere Karriere besteht darin, sicherzustellen, dass wir uns auf die Zukunft einstellen. Unsere Gedanken und damit unsere Gewohnheiten und Handlungen weisen konsequent darauf hindie Vorwärtsrichtung, ob in Ihrer Beziehung, Karriere oder Ihren Zielen.

Der Punkt, an dem dies schädlich wird, ist, wenn wir zu sehr in dieser Vorwärtsbewegung stecken bleiben und kurz- oder langfristig keinen Stress reduzieren können. Das Ergebnis ist Burnout. [1] Es ist ein Begriff, der am häufigsten am Arbeitsplatz verwendet wird, aber Burnout kann in jedem Bereich unseres Lebens auftreten, in dem Sie das Gefühl haben, zu stark und zu schnell zu pushen.

Die Idee hier ist, dass Sie so in die Vorwärtsbewegung vertieft sind, dass Sie zu viel aufnehmen und sich zu wenig ausruhen. In der Gegenwart gibt es keine Pause, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie weiterarbeiten müssen.

Auf einer physischen Ebene erleidet der Körper einen echten Burnout-Schlag. Sie spüren mehr Muskelermüdung, Konzentrationsschwäche, Schlaflosigkeit, Angstzustände, schlechten Stoffwechsel und vieles mehr.

Werbung

Diese Symptome sind die Art und Weise, wie der Körper Ihnen rote Fahnen wirft und Sie warnt, dass Sie langsamer werden müssen. Aber weil Ihr Geist so sehr mit diesem Vorwärtsdrang beschäftigt ist, werden Sie nicht mehr auf die Signale Ihres Körpers hören können. Das einzige Mal, wenn Sie wirklich hörenDies ist der Fall, wenn die Signale zu laut sind, um sie zu ignorieren, z. B. bei schwerer Krankheit oder Schmerzen.

Wie wir sehen können, ist es etwas, das mit der Zeit zu Schneebällen führt, wenn man nicht anwesend ist. Letztendlich kann es ernsthafte geistige, emotionale und körperliche Beschwerden verursachen.

Um Ihnen dabei zu helfen, können Sie sich Lifehacks ansehen. Free Life Assessment um zu sehen, wo Sie möglicherweise aus dem Gleichgewicht geraten. Dann können Sie die folgenden Punkte überprüfen, um sich weiter in die richtige Richtung zu bewegen.

Wie kommen wir zurück in die Gegenwart?

Wenn Sie diese Frage beantworten, wird die Frage beantwortet, wie Sie Ihren Geist klären können, da sie Hand in Hand gehen. Es gibt viele Werkzeuge, mit denen Sie a beginnen können. Achtsamkeit Übung.

Um es noch einmal zu wiederholen: Achtsamkeit wird einfach als die Handlung oder Praxis definiert, vollständig präsent zu sein. [2] Zu den Tools, mit denen Sie in diese Übung einsteigen können, gehören Meditation, Journaling, eine körperzentrierte Bewegungsübung wie Qigong oder einfache Atemübungen.

Darunter verbirgt sich jedoch eine Technik, die als universeller Verbinder fungiert, und das ist Anerkennung. Dieser Begriff mag nicht wie eine Technik klingen, aber seine Kraft gedeiht wirklich, wenn er in die Praxis umgesetzt wird.

Damit wir in den gegenwärtigen Moment zurückkehren können, müssen wir anerkennen, dass wir in die Vergangenheit oder die Zukunft abgefallen sind. Um unseren Geist zu klären, müssen wir auch anerkennen, dass unser Geist überwältigt, abgelenkt oder abgelenkt istverstreut.

Werbung

Durch diesen einfachen Vorgang des Pausierens und Fangens im Moment können wir unsere Anerkennungspraxis aufbauen. Wenn Sie das nächste Mal bei der Arbeit mit mentalen Aufgabenlisten überfordert sind, machen Sie eine Pause. Bestätigen Sie Ihren Geisteszustand und sagen Sie zuselbst, dass du überwältigt bist. Dies sendet ein Signal an dein ganzes Wesen, dass du weißt, was los ist.

Es schneidet die Schnüre der Illusion, Verleugnung und Unwissenheit. Sie bauen jetzt Ihr Bewusstsein für sich selbst auf, was ein unglaublich starkes Geschenk ist.

So klären Sie Ihren Geist

Nachdem Sie erkannt haben, wo Sie sich befinden und wie Sie sich fühlen, können Sie Maßnahmen ergreifen und lernen, wie Sie Ihren Geist klären können. Sie können sich einige Momente von Ihrem Schreibtisch oder Ihrer To-Do-Liste entfernen und etwas üben, um sich zu erdenzurück in den gegenwärtigen Moment.

1. Machen Sie einen Spaziergang

Sich selbst zu erden kann so einfach sein wie einen Spaziergang zu machen und das Wechseln der Blätter zu bewundern. Diese Praxis wird auch als „Waldbaden“ bezeichnet und muss nicht unbedingt in einem Wald stattfinden. Sie kann in Ihrem seinLieblingspark oder sogar einen Spaziergang durch deine Stadt oder Nachbarschaft.

Bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Sinne, während Sie Ihren Spaziergang genießen. Können Sie sich auf die Geräusche Ihrer Schritte auf der Erde einstellen? Können Sie die Gerüche wahrnehmen und die Sehenswürdigkeiten um sich herum wahrnehmen, während Sie im Moment präsent bleiben? Können Sie berührenein Blatt oder die Rinde eines Baumes und lassen Sie sich von der Textur etwas Neues beibringen?

Eine solche Praxis wirkt Wunder, wenn es darum geht, Ihren Geist zu klären und Sie zurück ins Jetzt zu bringen. Sie verbindet Sie auch tiefer mit Ihrer Umgebung.

2. Kastenatmung

Wenn Sie lernen, wie Sie Ihren Geist klären, kann eine Übung zur Klärung des Geistes so aussehen, als würden Sie sich hinsetzen und eine nährende Meditation oder Atemübung durchlaufen. Das Atmen ist ehrlich gesagt der einfachste und beste Weg, um Ihren Geist zu klärenEin paar tiefe Atemzüge und das Fühlen und Bemerken des Atems bringen Sie zurück in den gegenwärtigen Moment. [3]

Werbung

Im Yoga nennen wir diesen Atemzug Same Vrti, was ein Atemverhältnis von 1: 1 bedeutet. Es kann auch als „Box-Atmung“ übersetzt werden. Die Idee ist, die Länge Ihrer Ein- und Ausatmungen gleich zu machen, so wie es Ihnen erlaubtum mehr Sauerstoff aufzunehmen und das Geschwätz des Affengeistes zu verlangsamen. Es wirkt sich auch auf das parasympathische Nervensystem aus, das für Ruhe und Verdauung verantwortlich ist und auf lange Sicht viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Dadurch kann sich Ihre Herzfrequenz verlangsamen, sodass Sie eventuelle Angstzustände reduzieren können. Sie unterstützt auch die Verdauung, da der Stoffwechsel wieder auf Kurs ist und Sie bei der physischen Verarbeitung von Speisen und Getränken helfen.

3. Meditation hinzufügen

Wie Sie meditieren und Ihren Geist klären können, ist auch hilfreich, wenn Sie negative Gedanken klären und Stress abbauen möchten. In der Tat ist es eine Meditation für sich, Ihrem Atem zu folgenEin wunderschöner blauer Himmel kann dem Geist etwas geben, an das er sich binden kann, ohne durch den Zug deiner Gedanken zu rennen.

Wenn Sie dagegen geistig überfordert sind und Meditation nach mehr Stress klingt, kann es hilfreich sein, sich auf eine geführte Meditationssitzung einzustellen. Oft hilft es, die Stimme eines Lehrers oder Führers zu hören, der Sie in mehr Frieden und Frieden führen kannZufriedenheit mit ihren Worten und ihrer Energie. Wenn Sie einen solchen Leitfaden in einem lokalen Studio nicht finden können, wenden Sie sich an die vielen Meditations-Apps auf Ihrem Telefon oder YouTube.

4. Schreiben Sie Ihre Gedanken

Alternativ können Sie sich auch hinsetzen und alle Gedanken in Ihrem Kopf aufschreiben, wenn Sie lernen, wie Sie Ihren Geist klären können. Wir nennen dies a "Brain Dump" und es ist eine effektive Methode, um einfach Ihre Gedanken loszulassen, damit Sie mental atmen und die Dinge besser verarbeiten können.

Nehmen Sie ein Stück Papier und schreiben Sie alle Gedanken auf, die Ihre Aufmerksamkeit erregen. Die Idee ist nicht, die Gedanken zu analysieren oder zu korrigieren, sondern diesen Gedanken einen Ausgang zu geben, damit Sie Ihren Tag ohne fortsetzen könnensich aggressiv auf sie zu fixieren. Dies kann wie eine Wäscheliste mit Gedanken oder ein Tagebucheintrag aussehen.

Danach können Sie Ihr Tagebuch schließen oder das Papier im Rahmen Ihres Stressmanagements zerreißen. Sie müssen nicht an dem festhalten, was Sie geschrieben haben, aber es hilft, den Ausdruck dessen zu sehen, woran Sie festhaltenEbenso ist diese Übung nachts vor dem Schlafengehen sehr wirkungsvoll. So viele von uns haben Schwierigkeiten, tief und fest zu schlafen, und viele Gedanken hüpfen hin und her, und diese Übung vor dem Schlafengehen kann es uns ermöglichen, eine tiefere Ebene der Ruhe zu erreichen.

Werbung

Unabhängig davon, was Sie tun, verstehen Sie, dass das Üben von Achtsamkeit ein lebenslanger Prozess ist. Mit den Höhen und Tiefen des Lebens ist es stressig, sich an die Praxis des Achtsamkeitsgefühls und des gegenwärtigen Augenblicks zu binden, da niemals garantiert wird, dass Sie 100 Jahre lang anwesend sein werden% Ihres Lebens.

In dieser Praxis ist vor allem die Absicht von Bedeutung. Unsere Absicht, präsent zu bleiben und an unserer Achtsamkeitspraxis festzuhalten, wird uns ermutigen, immer wieder darauf zurückzukommen, auch wenn wir es vergessen.

Letzte Gedanken

Mit den Tausenden von Gedanken, die wir jeden Tag im Kopf haben, kann es überwältigend klingen, dies überhaupt in Angriff zu nehmen und zu lernen, wie Sie Ihren Geist klären können. Die Technik ist jedoch leistungsstark, einfach und effektiv.

Es kommt darauf an, zuerst zu erkennen und anzuerkennen, dass wir überfordert, gestresst oder weit vom gegenwärtigen Moment entfernt sind. Diese Bestätigung wirkt als Weckalarm und lädt uns ein, unseren Geisteszustand zu untersuchen und Maßnahmen zu ergreifen.

Auf diese Weise klären wir nicht nur unseren Geist auf eine Weise, die für uns funktioniert, sondern wir bauen auch unser Selbstbewusstsein auf, das eine schöne und kraftvolle Art ist, in der Welt zu sein.

Weitere Tipps zum Reinigen des Geistes

Ausgewählter Bildnachweis : Elijah Hiett über unsplash.com

Referenz

Weiter lesen