Werbung

Veröffentlicht am 28. Dezember 2021

So erstellen Sie einen 10-Jahres-Plan für Ihr Leben

Werbung

10 Jahre des Lebens scheinen zu lang zu sein, aber die Zeit wird kommen und gehen und zu schnell vergehen. Es ist schwer zu akzeptieren, dass 10-Jahres-Ziele ausreichen, um Ihre Lebensziele zu erreichen. Gleichzeitig ist es eineine großartige Zeit für Sie, Ihr Leben in eine Richtung zu lenken, die Sie möchten.

Sobald Sie eine planenlangfristiges Ziel, Sie erfahren, welche kurz- und mittelfristigen Ziele Sie erreichen sollten, um dieses langfristige Ziel zu erreichen. Der erste Schritt besteht darin, ein Notizbuch und einen Stift zu nehmen und eine 10-Jahres-Planervorlage zu erstellen.

Was der 10-Jahres-Planvorlage hinzugefügt werden sollte

Nun stellt sich die Frage, was wir der 10-Jahres-Planer-Vorlage hinzufügen sollen? Um diese Frage zu beantworten, hier einige der wichtigsten Punkte, die in den 10-Jahres-Plan aufgenommen werden sollten.

1. Gesundheit

Das Wichtigste ist, fit zu bleiben. Ein regelmäßiger Arztbesuch ist in Ordnung, aber regelmäßiges Training und Gewichtsmanagement sind das Wichtigste.

Es ist nicht möglich, über Nacht zuzunehmen, es braucht Zeit. Weniger zu essen und jeden Tag mehr Sport zu treiben, kann Ihre Gesundheit in 10 Jahren komplett verändern. Wie werden Sie aussehen, welche Stile Sie tragen, wie Sie sich fühlen werden und alles andereDinge.

2. Beziehungen

Dieses Element wird in der 10-Jahres-Planervorlage als wichtiger Faktor angesehen.

Die meisten Menschen, die alle Höhen und Tiefen in deinem Leben erleben werden, sind deine Freunde und deine Familie. Also schließe Freunde, die dich lieben, ermutigen und in jeder Lebensphase unterstützen, denn Freunde spielen eine wichtige Rolle in einem MenschenLeben.

Werbung

Du solltest auch deine Herzen für diejenigen öffnen, die dich lieben und sie dann im Gegenzug lieben. Du kannst auch deine Beziehungsgrenzen für die nächsten 10 Jahre setzen wie:

  • Wirst du in den nächsten Jahren heiraten?
  • Wenn Sie bereits verheiratet sind, wie wird Ihre Ehe dann in den nächsten zehn Jahren verlaufen?
  • Möchtest du in den nächsten Jahren Kinder?
  • Wenn Sie Kinder haben, welche Schritte werden Sie dann unternehmen, um sie körperlich, sozial und intellektuell stark zu machen?

3. Werden

10 Jahre sind eine sehr lange Zeit, also bleib nicht gleich. Erlebe dein Leben, indem du entweder in verschiedene Gegenden deiner Städte oder ins Ausland reist.

Lesen Sie so viele verschiedene Arten von Büchern; machen Sie Ihr Leben abenteuerlicher und erleben Sie mit der Zeit. Sehen Sie die Welt jedes Mal anders und führen Sie nicht die ganze Zeit dasselbe Leben.

Um einen besseren Plan zu erstellen, erwähne alles, z.B. welche Städte oder Länder du in den nächsten Jahren besuchen möchtest, welche Art von Abenteuer du in diesen Jahren deines Lebens erleben möchtest. Du solltest einige grobe Ziele haben, welche Art von Abenteuer du hastder Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen werden.

4. Geben

Wenn Sie mit viel Geld, Fähigkeiten, Talenten oder irgendetwas anderem gesegnet sind, ist es die beste Angewohnheit, es mit anderen zu teilen. Geben Sie beispielsweise immer Geschenke, Zeit, Talente, Fähigkeiten, Energie oder was auch immer Sie im Überfluss habeneinen Weg finden, es täglich anderen zu geben.

Sei ein Freiwilliger in deiner Gemeinde und spende auch wohltätige Zwecke.

5. Investition

Die größte Hürde für ein besseres Leben wird belastet. Es kann sehr einfach sein, Geld auszugeben und sich dann wieder zu leihen und wieder auszugeben. Aber es ist wirklich schwierig, Geld zu sparen und in eine bessere Plattform zu investieren.

Werbung

Eine perfekte 10-Jahres-Planer-Vorlage erstellt das beste Schema, um Ihnen beim Schuldenmanagement zu helfen. Es zeigt Ihnen, dass Sie nicht glücklich sind, Geld auszugeben, um Dinge zu kaufen, und hilft Ihnen auch dabei, herauszufinden, wie Sie Geld investieren können. Es wird Ihr Leben stark beeinflussen, da finanzielle Pflichten der einzige Grund sind, der Sie davon abhält, das Leben zu führen, das Sie leben möchten. Sie können dies auch einstellen:

  • Wie viel Geld müssen Sie in den nächsten 10 Jahren sammeln?
  • Welche Art von Investition sollten Sie tätigen?
  • Was werden deine Stärken sein?

6. Geschäft

Behalten Sie im Fokus, dass Sie entweder die nächsten 10 Jahre an denselben Projekten arbeiten werden? Wenn nicht, welche Art von neuen Projekten sollten Sie dann starten?

Sie möchten beispielsweise Ihren Roman schreiben und veröffentlichen, ein Musikalbum veröffentlichen, ein Fitnessstudio eröffnen oder etwas anderes tun, das Sie interessiert.Wenn Sie ein Unternehmen haben, was werden Sie dann tun, um Ihren Bereich und Ihr Wissen zu erweitern?

So erstellen Sie Ihren persönlichen 10-Jahres-Plan

Hast du eine klare Vision für die nächsten 10 Jahre deines Lebens? Hast du eine Vorstellung davon, wie es dir in den nächsten Jahren gehen wird?

Das Leben kann ein Wirbelwind sein und ein persönlicher Plan hilft Ihnen, den Überblick zu behalten. Er hilft Ihnen auch, Ihre Ziele zu setzen und die Schritte, wie Sie diese Ziele erreichen. Hier sind die folgenden Schritte, die Ihnen helfen, Ihre persönlichen 10 zu erstellen-Jahresplan deines Lebens :

1. Setze dir dein Ziel

Ein langfristiges Ziel ist sehr wichtig, da es dich motiviert und fokussiert bleibt. Wenn du kein Ziel hast, hast du keinen Plan, am besten schreibst du alle Ziele auf, die du in den nächsten 10 Jahren erreichen möchtest.

Jeder hat andere Pläne und Ziele, das ist in Ordnung. Es kann sein:

Werbung

  • Ein neues Haus kaufen
  • Ein neues Geschäft gründen
  • einen neuen Abschluss abschließen
  • Ruhestand
  • Welttournee oder etwas anderes.

Versuchen Sie, Ziele einfach und detailliert zu formulieren. Denken Sie immer daran, dass Ziele Sie motiviert und fokussiert halten und sie sich nach Bedarf ändern können. Weitere Inspirationen finden Sie hier: 20 Beispiele für persönliche SMART-Ziele, um Ihr Leben zu verbessern

2. Blick nach vorne

Jetzt haben Sie ein Ziel vor Augen, es ist an der Zeit, seine Bedeutung zu kennen.

Setzen Sie sich hin und überlegen Sie, was Sie durch dieses Ziel in Ihrem Leben erreichen werden. Wenn Sie eine Antwort haben, schreiben Sie sie auf, da es hilft, in den kommenden Jahren konzentriert zu bleiben.

Schreiben Sie Ihre Antwort detailliert auf, dass Sie, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Probleme bei der Bestimmung Ihrer Ziele finden, zurückgehen und sehen können, was Ihr Plan war und warum Sie so hart dafür arbeiten.

Diese Ziele können unterschiedlich sein, wie wenn Sie kurz davor stehen, ein neues Unternehmen zu gründen, Sie werden in Ihrer Arbeit und Ihren Finanzen unabhängig sein. Wenn es darum geht, zur Schule oder zu einem anderen Institut zurückzukehren, würden Sie mehr Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben.

3. Reduzieren Sie Ihr Ziel

Wenn du denkst, dass du dein Ziel in 10 Jahren erreichen kannst, dann musst du jetzt daran arbeiten.

Brechen Sie Ihr Ziel in kleinere Meilensteine und Schritte, es verhindert, dass Sie sich überfordert fühlen. Es ist besser, Termine festzulegen, um jeden Schritt zu erreichen; es hält Sie wach, konzentriert und entschlossen.

Werbung

Wenn Sie beispielsweise ein neues Unternehmen gründen möchten, teilen Sie Ihre Schritte für dieses Ziel auf. Welche Art von Unternehmen möchten Sie gründen? Was ist die beste Website für dieses Unternehmen? Welche Tricks sollten Sie anwenden, um einneues Geschäft?

Sobald Sie Ihre eingestellt habenZiele, Sie können sie der Reihe nach nummerieren und nacheinander abschließen. Die Aufschlüsselung Ihres Unternehmens bietet Ihnen den besten Weg, um Ihr Ziel zu erreichen.

4. Setzen Sie ein Zeitlimit

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, ein geeignetes Datum festzulegen, um einen kurzfristigen Schritt zu erreichen, aber was ist, wenn wir ein langfristiges Ziel haben wollen? Es ist notwendig, einen zu setzen richtige Frist für ein 10-Jahres-Ziel im Kopf.

Wenn Sie Ihr Ziel in kurzfristige Ziele unterteilt haben, sollten Sie berechnen, wie viel Zeit Sie für alle Schritte benötigen. Wenn Sie eine Antwort haben, setzen Sie sich die Frist, um das Ziel zu erreichen.

Da Schwierigkeiten immer am Horizont sind, ist das Wichtigste, was Sie planen müssen, wie Sie Ihre Zeit einteilen.

Sobald alles erledigt ist, setzen Sie Ihren Plan um und beginnen Sie, Schritte zu unternehmen, um die nächsten 10 Jahre besser zu machen als jetzt. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen:

Ausgewählter Bildnachweis: Covene über unsplash.com

Werbung

Mehr von diesem Autor

Fabio De Sio

Life Coach & Motivationsredner

So erstellen Sie einen 10-Jahres-Plan für Ihr Leben Wie man nach Design lebt, nicht nach Vorgabe 4 effektive Vorlagen zum Setzen von Zielen, die Ihnen helfen, Ziele zu setzen Verstehen Sie die Zielsetzungstheorie, um Ihr Ziel zu erreichen Wie man Motivation findet, etwas außerhalb der Komfortzone zu lernen

Trend im Lebenspotential

1 Wie man nach 40 seinen Job kündigt und die Welt bereist 2 Wie man ein gutes Leben führt, indem man diese 8 bewussten Entscheidungen trifft 3 Das Beste aus dem Leben herausholen: 22 zeitlose Tipps 4 Wie man aus einer Sackgasse herauskommt und das Leben führt, das man sich wünscht 5 Wie verändere ich mich zum Besseren? 17 Dinge, die ich tun sollte

Weiterlesen

Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2021

Wie man nach 40 seinen Job kündigt und die Welt bereist

Werbung

Haben Sie davon geträumt, die Welt zu bereisen? Die Richtung zu ändern und einen Job für jemand anderen aufzugeben?

Wenn Sie versiert, organisiert und bereit sind, das einfache Leben anzunehmen, ist es einfacher zu wissen, wie Sie Ihren Job kündigen und reisen können, als Sie denken.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Teil des Phänomens der digitalen Nomaden werden können. Vor allem mit dem verstärkten Fokus auf kuratierte Reisefotos, die alle unter 40 zu zeigen scheinen.

Vierzigsein in einer Welt, die abhängig von der Jugend ist, kann beängstigend und isolierend wirken. Die Leute behandeln dich wie 40 und nicht alt – wenn du ein Baum bist, eine Art Deal.

Zuerst ist es, dieses Denken und jeden um dich herum, der es impliziert, aufzugeben. Es gibt viele lebendige Vierzig Etwas da draußen, die reisen und Veränderungen bewirken.

Viele von uns, die sich entschieden haben, ein Leben voller Reisen zu gestalten, unsere Bucket List zu leben und unsere Reisesucht zu ernähren. Schauen Sie sich einfach diese vierzig Blogger an, die dies ermöglichen.

Den Job zu kündigen und die Welt zu bereisen, erfordert etwas Planung. Und mit 40 bist du in der perfekten Position, um deinen Sprung zu wagen.

Realistisch kommt es darauf an, was du von deinen Reisen mitnehmen möchtest. Nimmst du dir eine Auszeit? Möchtest du deinen Lebensunterhalt mit Reisen verdienen? Hast du bereits Ressourcen? Welche mobilen Fähigkeiten hast du oder bist du bereitlernen?

Immer wenn ich über Reisen spreche und die Leute fragen, wie ich das mache, fallen mir die Worte der Autorin Brene Brown ein:

„Ich definiere Verletzlichkeit als Unsicherheit, Risiko und emotionale Exposition.“

Wann hast du das letzte Mal etwas Großes gemacht, das diese drei Dinge nicht beinhaltete, reisen oder nicht? Du musst mit Ungewissheit klarkommen, um deinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihren Job kündigen, um die Welt zu bereisen

Wenn Sie durch Ihren Social-Media-Feed scrollen, werden Sie möglicherweise schnell neidisch auf Fotos und Beiträge von Ihren Vollzeitreisenden. Geben Sie Ihren Job jedoch noch nicht auf.

Bevor Sie sich zu diesem Lebensstil verpflichten und herausfinden, wie Sie Ihren Job kündigen und mit 40 reisen, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten müssen.

Möchtest du alleine reisen?

Allein zu reisen mag für jeden wie ein Übergangsritus erscheinen. Leider ist es schwieriger als man denkt.

Sie müssen eine gewisse Persönlichkeit haben, um gerne an Orte zu reisen, die Sie nicht kennen. Versuchen Sie also, bevor Sie Ihren Job kündigen, zu entscheiden, ob Alleinreisen für Sie geeignet sind.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Freund oder einen Partner auf Ihre Langzeitreise mitzubringen, macht Sie das nicht weniger mutig.

Sie müssen mehr Geld sparen, als Sie denken

Die Welt zu bereisen ist nicht billig. Selbst wenn Sie vor der Reise Geld sparen, reicht dies möglicherweise nicht aus, wenn Sie alle Ausgaben für Visum, Flugtickets, Essen, Unterkunft und Geld für Notfälle berücksichtigen.

Der Ausgleich Ihres Budgets ist etwas, das Sie vor Ihrer Urlaubszeit in Betracht ziehen müssen. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihr gesamtes Budget in einer einzigen Stadt auszugeben und gezwungen zu sein, die Reise Ihres Lebens zu verkürzen.

Werbung

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, unterwegs Geld zu verdienen, wie zum Beispiel Reiseblogs. Du kannst sogar einen Vollzeitjob haben, während du aus der Ferne arbeitest.

Tatsächlich triffst du in jeder Stadt, in die du gehst, Tonnen von digitalen Nomaden. Diese Leute haben immer noch einen Job, um die Welt zu bereisen und ihre Träume zu leben.

Vergiss nicht, mit deinen Lieben zu kommunizieren

Dies ist eines der am wenigsten diskutierten Probleme, mit denen Reisende konfrontiert sind. Während Sie erleben, was die Welt zu bieten hat, werden Ihre Familienmitglieder, Freunde und ehemaligen Kollegen ihr Leben weiterleben.

Irgendwann wirst du sie vermissen. Deshalb solltest du immer von zu Hause aus mit deinen Lieben kommunizieren. Gerade zu besonderen Anlässen mit ihnen in Kontakt zu bleiben, sorgt dafür, dass deine Bindung trotz der Distanz stark bleibt.

Wie Sie Ihren Job kündigen und die Welt bereisen

Reisen ist wichtig, um die Kreativität wieder aufzuladen und unseren Geist neu zu beleben. Und hier gibt es viele davonGründe, warum Sie Ihren Job kündigen sollten und folge deinem Traum.

Hier sind die besten Tipps, um es für Sie zu verwirklichen:

1. Vorausplanen – Einfach und flexibel werden

Wenn Sie bereits über die finanziellen Mittel verfügen und dies schon seit einiger Zeit planen, sind Sie bereits vorne.

Ich empfehle anderen, sich ein Jahr zu geben, um ihr Leben zu vereinfachen.

Dazu gehören logistische Elemente wie die Festlegung eines Budgets, der Verkauf von Eigentum, die Untervermietung oder der Verkauf von Immobilien, Reiserouten, Kontaktlisten an jedem Standort und Ländervisa.

Es deckt auch Reiseversicherungen, mögliche Arbeitserlaubnisse, Bankbenachrichtigungen, Autorechnungen, Ersatz-Debitkarten, zusätzliche Passfotos, Postdienste, entsperrtes Mobiltelefon, elektronische Geräte und mehr ab.

Es zahlt sich aus, in Reisen organisiert zu sein und Backups und Entlassungen zu haben. Das Vertrauen, ein Backup zu haben, wenn etwas schief geht, kann viel Stress abbauen. Reisen kann stressig sein, selbst für den entspanntesten Menschen.

Vertraue darauf, dass du unterwegs viele Leute triffst und die meisten wollen dir helfen. Ich habe die interessantesten Erfahrungen mit Einheimischen gemacht, von der Suche nach den besten versteckten Essensplätzen über abgelegene Strände bis hin zu authentischen Ritualen.

Wenn du offen bist, um deine Zeit mit Einheimischen zu teilen und gleichzeitig ein Tourist zu sein, kannst du die besten Aussichtspunkte bieten. Und wenn du nach Verbindungen suchst, ist dies eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Die Teilnahme an lokalen Networking-Events, Expat-Gruppen, Treffen und Partys kann zu Jobangeboten, Freiwilligendiensten, Reisepartnern, Ausbildungsmöglichkeiten und sogar Romantik führen, wenn Sie danach suchen.

2. Erstellen Sie eine Liste der Top-Reiseziele und des Budgets

Es ist gut zu träumen, also halte dich nicht zurück. Entscheide dich für eine Zielliste, die nach Wichtigkeit, Interesse, Bequemlichkeit, Kosten und Zeit geordnet ist. Grabe tief, es gibt viele Ziele da draußen, und es ist der Schlüssel, eineVorstellung davon, was Sie in jedem erreichen möchten.

Wenn Sie planen, die Welt zu bereisen, können Sie größere Städte meiden und weniger bekannte Länder besuchen, um für Ihr Geld weiter zu reisen und eine wirklich neue Erfahrung zu machen.

Warum nicht der Himalaya oder Bolivien, statt Barcelona oder Island? Verzichten Sie auf Costa Rica für einen der Stans – Usbekistan, Turkmenistan oder Krygisistan. Wer will schon die gleichen Instagram-Fotos wie alle anderen?

Ich empfehle, eine Kontaktliste von Touranbietern an jedem Ort als Backup zu haben, aber um mit den Einheimischen über tolle Angebote zu sprechen. Verwenden Sie Reise-Apps, um Reisen, Meilen zu verfolgen und zu planenSygic-App , Matts Flüge , Lounge Buddy, Trippit, Trip.me und Waze für den Anfang. Alle habe ich verwendet.

Werbung

Was wird dich das alles kosten? Das hängt davon ab, wie du gerne reist. Die durchschnittliche Weltreise kostet 2.000 USD pro Monat, für einen vereinfachten Lebensstil. In einigen Ländern wie Portugal und der Dominikanischen Republik kommen Sie mit 1.200 USD davonRepublik.

Dies ist eine gute Zahl für den Anfang, aber ich habe die Sicherung erwähnt, richtig? Also addieren Sie 25% dazu. Sie können diese Bank haben oder mit Plänen beginnen, Ihre Arbeit aus der Ferne zu nehmen und nebenbei zu verdienen.

3. Geh, aber nicht überall

Sie möchten es vielleicht nicht hören, aber wenn Sie herausfinden, wie Sie Ihren Job kündigen und reisen, werden Sie wissen, dass Sie wahrscheinlich des Reisens müde werden.

Sie werden Ihre vertraute Stadt, Ihren örtlichen Kaffeestand, Freunde, Familie und die Möglichkeit vermissen, sich in Ihr eigenes Bett zu kuscheln und Netflix zu genießen. Bleiben Sie also flexibel, aber seien Sie gut zu sich selbst. Dies ist kein Rennen um die Welt.

Berücksichtigen Sie die Saisonalität der Länder, Hochsaison ist teurer. Wie ist das Wetter, wo Sie hinfahren? Haben Sie die Ausrüstung dafür? Wann ist die beste Zeit, um Ihren Lieblingsort zu besuchen?

Ein kurzer Google-Check kann Sie zu Wettermustern und wahrscheinlichen saisonalen Menschenmassen führen. Sie können Ihr Budget für neue Kleidung oder technische Ausrüstung verwenden, um einen Ort zu erleben, und ihn dann an die Einheimischen weitergeben.

Ich suche gerne nach Extremsportarten für meine Bucket List, bleibe bei wärmerem Wetter, verliere mich in der Anonymität einer Sprache, die ich nicht kenne und erlebe lokale Festivals. Das alles fließt in meine Reiseplanung ein. Von LaTomatina in Spanien zum Spirit Festival in Bali.

Was auch immer Ihre Leidenschaft sein mag, ich empfehle, sie in Ihre Reiseplanung zu integrieren und möglicherweise zu einem Teil Ihrer Remote-Arbeitsstruktur zu machen.

Neugierige Seelen, die die Welt bereisen möchten, sind normalerweise multiinteressierte, multitalentierte Entdecker, daher bin ich mir sicher, dass es bei Ihrer Planung nicht an Zielen mangelt.

4. Nimm langsames Reisen an

Berufs- und Familienlandschaften haben sich auf der ganzen Welt verändert. Reisetools sind leichter zugänglich, einschließlich Uber und anderer praktischer Technologien.

Dies hat es uns ermöglicht, in unseren 40ern Karriere zu machen, alleine zu fliegen oder unsere Familien auf die Straße zu nehmen. Es hat uns auch ermöglicht, uns in fast jedes Land zu integrieren und das zu genießen, was manche langsames Reisen nennen. Ich nenne es den richtigen WegReisen.

Verbringen Sie mindestens einen Monat an einem Ort. Lernen Sie, was die Einheimischen tun. Ziehen Sie sich wie ein Einheimischer an, lernen Sie einige Schlüsselbegriffe. Umgehen Sie das touristische Rattenrennen derer, die alles in eine Woche im Jahr zerlegen müssen, und erinnern Sie sich an dieTag, an dem Sie sich entschieden haben, das zu verlassen.

Wir reisen nicht nur, um Fotos mit ikonischen Kulissen zu machen, wir reisen, um zu sehen, was sich von uns unterscheidet und wie es auch gleich ist.

Slow Travel umfasst die Anmietung eines Hauses, die Einschreibung in einen Kurs, die Freiwilligenarbeit, das Erlernen einer Sprache, das Finden Ihrer Wurzeln, das Faulenzen in einem Café und eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens, das Schreiben Ihres Buches oder das Erstellen von Dolla-Dolla-Rechnungen online.

Es gibt viele Möglichkeiten, langfristig zu bleiben, darunter das offensichtliche Airbnb, House Swap und VRBO. Aber wenn Sie die lokalen Zeitungen lesen und durch die Viertel gehen, werden Sie wahrscheinlich wirklich in das Herz des langsamen Reisens geraten.

Erinnere dich an den FilmUnter der Sonne der Toskana? Wenn sie es kann, kannst du es auch.

5. Besitze und Gewohnheiten hinter sich lassen

Erinnern Sie sich, als ich Unsicherheit, Risiko und Verletzlichkeit erwähnt habe, hier ist es.

All die Dinge, die du als „Bedürfnis“ angesammelt hast, hinter dir zu lassen und zu erkennen, dass sie wirklich unnötig sind, verändert dein Denken. Du wirst ein Minimalist.

Werbung

Ein Koffer, vorzugsweise ein Rucksack, ist die beste Lösung. Eine Check-in-Tasche und ein Tagesrucksack werden in Ihren Reisegewohnheiten unverzichtbar.

Die Menge deiner Ausrüstung ist deinem Stresslevel angemessen. Alles in einen Rucksack zu packen und deine Ausrüstung zu tragen, bietet Komfort, mehr Sicherheit vor Diebstahl und Leichtigkeit.

Während es scheint, dass nur Kinder mit Rucksäcken reisen, ist dies nicht der Fall. Denken Sie daran, einen rollenden Koffer durch abgelegene Orte, Feldwege oder Dschungel zu ziehen. Sie möchten sich dort nicht wiederfinden. Außerdem sind sie genauso praktischIn der Stadt.

Ein eleganter Rucksack wird keinen zweiten Blick auf ein Four Seasons werfen, um die Markenbewertung durchzuführen, für die Sie gerade aus der Ferne eingestellt wurden.

Neben dem zusätzlichen Platz haben Sie höchstwahrscheinlich Ihre Elektronik untergebracht, die es ermöglicht, online zu arbeiten. Nehmen Sie mich noch einmal beim Wort. Eigene dein reisen.

Nach und nach werden Sie auch Gewohnheiten wie die Sorge um Ihre Kleidung, das Sammeln von Dingen und das Überdenken Ihres persönlichen Einflusses auf den Planeten ablegen.

Ja, Reisen hat einen großen CO2-Fußabdruck, aber auf dem Weg können Sie sich freiwillig melden, die Gewohnheit aufgeben, Plastik zu verwenden und unverarbeitete Lebensmittel zu essen, alles mit einer positiven Rendite.

Profi-Tipp:

Packen Sie 2 bis 3 austauschbare Outfits in mittleren bis dunkleren Farben ein, die bequem und langlebig sind. Dinge wie „Abenteuer“-Hose, die Sie trocken hält und zu Shorts geöffnet werden kann, Wiederholungen von Lycra- oder Baumwoll-T-Shirts, Yogahosen und Schals gehenein langer Weg für die Damen und ein gutes Paar Wanderschuhe und Flip-Flops für den Anfang.

Tragen Sie ein Erste-Hilfe-Set und ein Reparaturset mit Nähutensilien, Klebebändern und Aufnähern mit.

6. Geld aus der Ferne verdienen

Du bist 40 und hast gerade deinen Job gekündigt, um die Welt zu bereisen, bist du verrückt? Die Mehrheit der Blogger verdient durchschnittlich 2 US-Dollar pro Tag, während ein paar digitale Nomaden an der Spitze ein sechsstelliges Einkommen erzielen.

Wenn Sie online auf Reisen Geld verdienen möchten, braucht es Beharrlichkeit, Ausdauer, Flexibilität und harte Arbeit der guten alten Mode.

Die meisten der schönen Fotos im Internet werden von Reiseautoren und Flashpackern gemacht, die für eine Woche oder ein Wochenende hierher kommen. Nicht dasselbe wie Vollzeitreisen.

Keine Sorge, Sie können immer noch schöne Inhalte erstellen während Sie noch in das Reisen eintauchen. Es erfordert nur mehr Kreativität.

Blogger, die aus der Ferne arbeiten, verdienen ihr Geld mit freiberuflichem Schreiben, Social-Media-Posts, Markenpartnerschaften, Werbeposts, Coaching, Reden, E-Books, Affiliate-Einkommen, Fotografie, Lizenzen und Produktverkäufen. Die Türen des Reisebloggings stehen offen, dumuss nur durchgehen.

Einige Orte zum Posten und Finden von Remote-Arbeit sind Upwork, Fiverr, Schriftsteller arbeiten, Freiberufler, Remote Co, Idealist und Kleine Welt. Wenn Sie in der Technik sind, haben Sie noch mehr Flexibilität. Coder und UX-Entwickler sind sehr gefragt.

Wenn ich in meinen Jahren des Reisens, Abenteuers und Schreibens etwas gelernt habe, dann, dass Sie scheinbar gegensätzliche Fähigkeiten besitzen können – Yoga unterrichten oder einen Hubschrauber fliegen, Medieninhalte erstellen oder Abenteuerretreats veranstalten – das wird Ihnen gute Dienste leisten.

Einige meiner oben genannten Fähigkeiten verleihen mir Anmut unter Druck, Disziplin, Konzentration, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, die es viel einfacher machen, ein digitaler Nomade zu sein und zu reisen. Ungewiss, Risiko und Verletzlichkeit, oder?

Zeitmanagement, Organisation, finanzielles Geschick, Lernbereitschaft, Kommunikation und Neugier sind auf deinen Weltreisen gefragt. Dein Instinkt, deine Fähigkeiten und Leidenschaften befeuern deine Reiselust und können dich auch in deinem neuen Reiseleben unterstützenund Freizeit.

Werbung

Die Realität, Ihren Job zu kündigen, um zu reisen das sagt Ihnen niemand!

Ihren Job aufzugeben, um die Welt zu bereisen, ist eine der größten Entscheidungen, die Sie in Ihrem Leben treffen werden. Hier sind einige der Dinge, die Sie vielleicht überraschen werden, wenn Sie diesen Schritt wagen.

Sie können Ihre Entscheidung am Ende überdenken

Egal wie sicher Sie sich bei Ihrer Entscheidung sind, Ihre Karriere aufzugeben, um zu reisen, Sie werden sich am Ende selbst in Frage stellen und denken: „Warum habe ich jemals meinen Job aufgegeben?“

Das ist aber nicht unbedingt schlecht. Deine Entscheidung zu überdenken ist völlig normal, weil du dich aus deiner Komfortzone zwingst.

Sie werden eine andere Art von Stress erleben

Auch wenn Sie auf Reisen Geld haben, wird nicht alles so funktionieren, wie Sie es möchten.

Einige Flüge werden möglicherweise storniert, Sie werden von Ihrer Unterkunft betrogen oder Sie haben Heimweh.

Der Punkt ist, dass deine Reise nicht immer reibungslos verlaufen wird. Irgendwann wirst du frustriert sein. Wenn du jedoch in negativen Situationen bist, während du die Welt erkundest, wirst du viele Dinge über dich selbst lernen.

Reisen ist nicht so glamourös, wie Sie denken

Erinnern Sie sich an all die Reisefotos, die Sie auf Instagram sehen? Sie werden schnell feststellen, dass die meisten inszeniert sind. Reisen wird nicht immer glamourös. Vielleicht schlafen Sie auf Flughäfen, kümmern sich um das fehlende Gepäck oder bleiben auf engstem RaumHotels, um Geld zu sparen.

Die Leute können dich verurteilen

Wenn Sie eine Reise planen, denken Sie vielleicht, dass alle Ihre Freunde und Familie Ihre Entscheidung den ganzen Weg unterstützen werden. Sie werden jedoch überrascht sein zu wissen, dass einige Ihrer Lieben Ihre Reiselust in Frage stellen.

Die Leute mögen dich dafür verurteilen, dass du deine stabile Karriere für etwas ganz Neues aufgegeben hast. Es mag schwer zu akzeptieren sein, aber auf Reisen wirst du herausfinden, wer die wirklich unterstützenden Menschen in deinem Leben sind.

Schlussgedanken

Nehmen Sie hier, was Sie können, und machen Sie sich bereit für Ihre eigenen Reisen. Nach 40 ist jede Entscheidung, die wir treffen, noch wichtiger für unsere Gesamtwirkung auf das Leben. Aber wir sind normalerweise ein bisschen klüger, freier und urteilsfähigerdie Unsicherheiten.

Jetzt ist es besser denn je, unsere Verrückten zu ernähren und abseits der Straße zu leben. Wir haben es uns verdient.

Ich rate nicht leichtfertig davon ab, deinen Job zu kündigen und um die Welt zu reisen. Es ist nicht jedermanns Sache und kann dein Leben auf eine Weise zerstören, an die du nie gedacht hast.

Und wenn Sie wirklich vom Netz gehen und sich jahrelang auf das Reisen konzentrieren, müssen Sie nach Ihrer Rückkehr wieder von vorne beginnen. Sie werden höchstwahrscheinlich als veränderter Mensch zurückkehren, aber der Rest der Welt wird unverändert erscheinen.

Ob Sie sich beruflich verändern, ein wichtiges Lebensereignis Ihre Welt verändert hat oder Ihre Reiseträume verfolgen, nachdem Sie sich um Karriere und Kinder gekümmert haben; die Welt nach 40 zu bereisen ist mehr als möglich.

Es wartet. Es ist egal, ob dies dein dritter oder vierter Akt ist, der Vorhang ist noch nicht gefallen. Vierzig können die neuen zwanzig sein du definieren. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihren Job kündigen und reisen können, bin ich hier, um Sie wissen zu lassen, dass es möglich ist:

Wie Sie von vorne beginnen und Ihr Leben neu starten, wenn es zu spät scheint

Ausgewählter Bildnachweis: Simon Rae über unsplash.com

Weiterlesen