Werbung
Werbung

Veröffentlicht am 23. November 2020

Wie man ein umfassendes Denken entwickelt und klarer denkt

Ihre Nachbarn unten spielen laute Musik. Wieder. Wie werden sie nicht müde zu feiern? Und warum wählen sie Songs mit einem so starken Downbeat, dass das Glas in Ihrem Schrank alle zwei Sekunden vibriert? Was können Sie tun, um zu bekommenetwas Frieden, den du verdienst? Was solltest du?

Der menschliche Geist neigt dazu, sich zu kreisen, wenn er mit einem Problem ohne klare Lösung konfrontiert wird. Es wird leicht, das große Ganze zu vergessen und sich in Wut und Selbstmitleid zu verlieren, was unsere kostbare Zeit, Energie und Begeisterung verschwendet.

Wäre es nicht schön, wenn wir uns immer daran erinnern würden, die Dinge ins rechte Licht zu rücken?

Wäre es nicht effizienter, alle Arten von Problemen zu bewältigen, von winzigen Ärgernissen bis hin zu lebensverändernden Notfällen, mit einem ruhigen Auftreten, scharfem Fokus und furchtloser Entschlossenheit, umgehend die effizientesten Maßnahmen zu ergreifen?

Leider sind Menschen nicht so. Allzu oft lassen wir Angst oder Gier das Beste aus uns herausholen und treffen eine überstürzte oder kurzsichtige Entscheidung, die wir schnell bereuen. In anderen Fällen verbringen wir Wochen oder Monate in einer Sackgasse und wärmen uns wieder aufgenau die gleichen Argumente, die nicht in der Lage sind, den Kompromiss zu akzeptieren, der erforderlich ist, um mit einer der verfügbaren Optionen voranzukommen.

Buddhisten sprechen davon, sich im „kleinen Selbst“ zu verlieren. In diesem Geisteszustand vergessen wir buchstäblich das große Ganze und konzentrieren uns auf das kleine. Wir nehmen unsere täglichen Probleme zu persönlich und werden paradoxerweise weniger lösbarsie auf effiziente Weise. Und das ist das Gegenteil von Big-Picture-Denken.

Lassen Sie mich eine Geschichte über das Denken im großen Stil mit Ihnen teilen…

1812 fiel die französische Armee von Napoleon Bonaparte in Russland ein. [1] Nach einer entscheidenden Schlacht von Borodino schien die Eroberung Moskaus und damit Napoleons Sieg im Krieg unvermeidlich.

Unerwartet traf der russische Oberbefehlshaber Michail Kutusow eine äußerst kontroverse Entscheidung, sich zurückzuziehen und den Franzosen die Eroberung Moskaus zu ermöglichen. Ein Großteil der Bevölkerung war evakuiert worden, um Vorräte mitzunehmen. Die Stadt selbst wurde in Brand gesteckt und große Teiledavon brannte in den Boden.

Werbung

Nachdem Napoleon vergeblich auf die Kapitulation Russlands gewartet hatte, musste er sich mitten in einem bitterkalten Winter zurückziehen. Er gewann die Schlacht, verlor aber den Krieg. Der Feldzug endete mit einer Katastrophe und der fast vollständigen Zerstörung der französischen Armee.

Was können wir aus dieser historischen Lektion lernen?

1. Konzentrieren Sie sich auf die Konsequenzen

Napoleon konzentrierte sich auf den wichtigen Teil: die Eroberung Moskaus. Niemand konnte ihn beschuldigen, klein zu denken. Dennoch übersah er, dass die russische Armee auch nach dem Aufgeben der wichtigsten Stadt des Landes noch kämpfen konnte.

War Moskau also doch kein wichtiges Ziel?

Erfolgsexperte Brian Tracy hat einen Lackmustest: Dinge sind insofern wichtig, als sie wichtige Konsequenzen haben. Dinge sind insofern unwichtig, als sie keine wichtigen Konsequenzen haben. [2]

Wenn Sie vor einer Wahl stehen, fragen Sie sich, welche Konsequenzen jede Option haben würde.

  • Möchten Sie eine Stunde damit verbringen, die neue Serie auf Netflix zu studieren oder anzusehen? Was wären die Konsequenzen jeder Option? Netflix kann manchmal eine bessere Wahl sein, aber es hilft, die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken.
  • Möchten Sie Ihre Wohnung selbst pflegen oder einen Reinigungsservice bezahlen? Wäre dies die Konsequenz jeder Option?
  • Möchten Sie sich mit Ihrem Bekannten zum Kaffee treffen oder stattdessen Ihre Arbeit nachholen? Was wären die Konsequenzen jeder Option?

Die Auswahl kann für verschiedene Personen unterschiedlich sein. Ein aufstrebender Filmemacher hat möglicherweise einen legitimen Grund, sich für Netflix zu entscheiden. Persönlich kann die Reinigung Ihrer eigenen Wohnung entspannend und nahrhaft sein, selbst wenn die Wirtschaftlichkeit der Einstellung eines Reinigungsunternehmens überzeugend aussieht, weil Sie ein hohes Einkommen erzielenStundensatz.

Hier benötigen Sie eine grundlegende Vorstellung davon, wer Sie sind - was sind Ihre Ziele, Werte und Bestrebungen.

2. Flip Defeat Into Victory

Kutuzov hat es geschafft, die Niederlage Russlands in einen historischen Sieg zu verwandeln, indem er das Problem in einem breiteren Kontext neu formuliert hat: Moskau zu verlieren muss nicht bedeuten, den Krieg zu verlieren.

Werbung

Trotz der symbolischen Bedeutung, die dem Kreml, den Kirchen und den unschätzbaren Schätzen, die seit Jahrhunderten in der Stadt aufbewahrt wurden, beigemessen wurde, wurde das Ergebnis des Feldzugs letztendlich von der Stärke der verbleibenden Armeen bestimmt.

Wenn Sie diese ergebnisorientierte Perspektive einnehmen können, können viele Ihrer persönlichen Niederlagen auch in Siege umgewandelt werden. Nur wenige Ereignisse in einem menschlichen Leben sind absolut gut oder absolut schlecht, und es dauert normalerweise viele Jahre, um im Nachhinein zu erkennen, wasRolle, die eine bestimmte Begegnung in Ihrer Geschichte gespielt hat.

Deshalb haben wir allen Grund, in den Dingen, die uns passieren, nach dem Guten zu suchen.

Dies ist eine sehr praktische Einstellung, weit davon entfernt, unbegründet zu sein „positives Denken“ . ”Wenn Ihnen etwas Unglückliches passiert ist und Sie unter diesen Umständen gute Seiten finden, sind Sie besser positioniert, um diese guten Seiten auszunutzen.

Sagen Sie, Ihre lauten Nachbarn beeinträchtigen Ihre Produktivität. Was ist, wenn es ein Segen in der Verkleidung ist? Wie können Sie diese Niederlage in einen Sieg verwandeln?

  • Vielleicht nehmen Sie das Leben zu ernst und könnten lernen, mehr Spaß zu haben. Schließen Sie sich Ihren Nachbarn an oder gehen Sie spazieren, anstatt zu arbeiten;
  • Vielleicht wollten Sie nur produktiv sein, während Sie stattdessen in den sozialen Medien zögern. Nachdem Ihr Aufschub unterbrochen wurde, hören Sie auf und erkennen Sie dieses viel größere Hindernis für Ihre Produktivität an.
  • Vielleicht sind Sie zu empfindlich gegen Störungen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um zu üben, das Rauschen zu ignorieren und trotzdem Ihr Bestes zu geben;
  • Vielleicht haben Sie eine Opfermentalität und das Gefühl der Ungerechtigkeit erschöpft Sie mehr als jedes tatsächliche Ärgernis, das Ihre Nachbarn verursacht haben könnten. Versuchen Sie, diesen Produktivitätsverlust so zu akzeptieren, wie Sie schlechtes Wetter akzeptieren würden.

Gewöhnen Sie sich daran, Möglichkeiten für Ihre Probleme zu finden. Dies ist der Inbegriff des Big-Picture-Denkens.

3. Um Rat fragen

Sowohl Napoleon als auch Kutuzov hatten vertrauenswürdige Berater, mit denen sie ihre Angelegenheiten besprechen konnten. Im Allgemeinen kann eine andere Perspektive - oder mehrere - nur dazu beitragen, Ihr Verständnis zu verbessern und zu besseren Entscheidungen zu führen. Stellen Sie einfach sicher, dass die Personen, die Sie beraten, kompetent sindbesonderer Bereich, in dem Erfahrung benötigt wird.

Geld für Beratung zu bezahlen kann auch eine kluge Investition sein. Anwälte, Steuerberater und Ärzte lernen jahrelang, wie sie Menschen wie Ihnen dabei helfen können, ein erfolgreicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Eine schnelle Rechtsberatung kann Ihnen ein Vermögen auf der ganzen Linie ersparen oder Sie sogar vor großen Problemen bewahren. Eine ärztliche Untersuchung kann potenzielle Probleme aufdecken und Ihnen helfen, über Jahre hinweg gesund und aktiv zu bleiben.

Werbung

Selbst große, komplexe Dilemmata bei Ihrer Arbeit oder in Ihrer romantischen Beziehung können durch eine Partnerschaft mit einem Coach oder Therapeuten oder natürlich mit Hilfe eines weisen Freundes effektiver gelöst werden.

4. Vorsicht vor voreingenommenen Ratschlägen

Viele unvollständige Entscheidungen werden als Reaktion auf einen unvollständigen Ratschlag getroffen, nach dem Sie handeln. Dieser Rat kommt häufig von einer voreingenommenen Partei.

Zum Beispiel werden wir oft aufgefordert, etwas zu kaufen, das wir angeblich brauchen :

  • Schützen Sie Ihre Haut mit einer speziellen Lotion vor schädlichen UV-Strahlen.
  • Stärken Sie Ihre Gesundheit durch die Einnahme von Multivitaminen.
  • Verbinde dich mit deinen Freunden, indem du ihnen ausgefeilte Geschenke schickst.
  • Verschönern Sie Ihr Wochenende mit einem köstlichen Gebäck.
  • Werden Sie produktiver, indem Sie einen schnelleren Computer kaufen.

jedoch die meisten Einkäufe sind nicht erforderlich .

Einige, wie z. B. Sonnenschutzmittel, haben bei sachgemäßer Verwendung legitime Vorteile. [3] Andere, wie Multivitamine, machen nur für eine kleine Gruppe von Menschen einen Unterschied. [4]

Werbetreibende mit diesen Vorteilen möchten Ihren Fokus zwangsläufig einschränken, um die Bedeutung ihres Produkts zu überschätzen. Sie präsentieren es häufig als die einzige Lösung für Ihr Problem, ob real oder imaginär.

Immerhin

  • Die Haut kann auch durch geeignete Kleidung vor der Sonne geschützt werden.
  • Die Gesundheit kann durch eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung besser gestärkt werden.
  • Zeit zu verbringen oder mit Freunden zu telefonieren ist die wichtigste Möglichkeit, sich mit ihnen zu verbinden, und praktisch kostenlos.
  • Ihr Wochenende kann durch etwas, das Sie lieben, aufgehellt werden.
  • Sie können produktiver werden, indem Sie sich auf die Aufgaben konzentrieren, die die wichtigsten Konsequenzen haben. Ein schnellerer Computer kann tatsächlich die Produktivität verringern, indem er das Multitasking erleichtert und Ihre bevorzugten Ablenkungen aktiviert.

Es gibt andere Quellen für unvollständige Ratschläge. Politiker möchten auch häufig, dass wir uns auf ein bestimmtes „Gesamtbild“ konzentrieren, unter Ausschluss der Alternativen.

Selbst liebende Eltern können sich derselben schuldig machen. Sie können ihren Kindern raten, einen sicheren und respektablen Karriereweg einzuschlagen, basierend auf ihrem „großen Bild“, dass man im Leben seinen Lebensunterhalt verdienen muss. Ein Kind kann anderer Meinung sein,basierend auf einem anderen „großen Bild“, dass das eigene Leben Sinn und Erfüllung haben muss.

Werbung

Fazit

Es liegt in der Natur des Menschen, überstürzte, emotionale Entscheidungen auf der Grundlage unvollständiger Informationen zu treffen und diese Entscheidungen später zu bereuen.

Sie können sich vor schlechtem Urteilsvermögen schützen, indem Sie sich bemühen, das Gesamtbild zu erreichen, wenn sorgfältige Überlegungen erforderlich sind.

Konzentrieren Sie sich auf die Konsequenzen Ihrer Entscheidung, bevor Sie überlegen, wie Sie sich dabei fühlen.

Spielen Sie mit den Karten, die Sie erhalten haben, aber suchen Sie in jeder Situation nach Möglichkeiten, und Sie werden sie finden.

Bitten Sie sachkundige Mentoren um Rat, aber hüten Sie sich vor voreingenommenen Personen, die eine Meinung haben, aber nicht unbedingt Ihr bestes Interesse daran haben.

Denken Sie jedoch daran, dass das Denken im großen Stil aus hart erarbeiteten Erfahrungen stammt. Die legendären Militärkommandanten Napoleon Bonaparte und Mikhail Kutuzov wurden beide auf dem Schlachtfeld verletzt.

Klares Denken entsteht, wenn Sie Ihr Gesamtbild auf die Probe stellen.

Weitere Tipps zum klaren Denken

Ausgewählter Bildnachweis : Haneen Krimly über unsplash.com

Referenz

[1] Wikipedia : Französische Invasion in Russland
[2] Brian Tracy : Keine Ausreden!: Die Kraft der Selbstdisziplin
[3] Amerikanische Akademie für Dermatologie : Ja zum Sonnenschutz sagen
[4] Harvard Medical School : Machen Multivitamine Sie gesünder?

Mehr von diesem Autor

Dr. Sergey Orshanskiy

Gründer von SocialNerd, Data Scientist bei Tech-Startups und ausgebildeter Tänzer.

So bauen Sie Ihre Aufmerksamkeitsspanne in einer Welt voller Ablenkungen wieder auf Die 12 wichtigsten Strategien für aktives Lernen, die vielbeschäftigte Menschen ausprobieren sollten So entfesseln Sie die 4 Arten von Kreativität in Ihnen Wie man ein umfassendes Denken entwickelt und klarer denkt

Trend im Gehirn

1 Wie man ein umfassendes Denken entwickelt und klarer denkt 2 11 grundlegende Philosophiebücher, die Ihren Geist öffnen 3 4 Möglichkeiten zur Entwicklung einer flexiblen Denkweise 4 Was ist eine feste Denkweise und können Sie sie ändern? 5 So nutzen Sie das Potenzial Ihrer rechten Gehirnhälfte

Weiter lesen

Werbung
Werbung
Werbung

Veröffentlicht am 30. Oktober 2020

11 grundlegende Philosophiebücher, die Ihren Geist öffnen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Denkweise aufzubauen, aber keine ist so tiefgreifend wie das Lesen von Philosophiebüchern. In diesen Büchern stellen einige der größten Köpfe Fragen und tauchen tief in Gedanken ein.

Während es nicht immer eine klare und eindeutige Antwort auf die vielen Fragen der Philosophie gibt, ist das gesamte Feld ein Tor zu einem höheren Selbstbewusstsein. Es bringt Sie dazu, über alle möglichen Dinge nachzudenken.

Im Folgenden werden einige der wichtigsten Philosophiebücher behandelt, die am besten für diejenigen geeignet sind, die gerade erst anfangen oder versuchen, ihren Geist zu erweitern.

Wie man ein gutes Philosophiebuch auswählt

Bevor wir zu dieser Liste gelangen, haben wir ideale Philosophiebücher recherchiert, um Ihnen dabei zu helfen, Ihren Geist zu erweitern.

Wir haben festgestellt, dass die besten Philosophiebücher die folgenden Kriterien erfüllen :

  • Komplexität - Philosophie ist kein Thema, in das man nicht sofort eintauchen und alles verstehen kann. Die Bücher, die wir ausgewählt haben, sind großartig für Leute, die den ersten Sprung machen.
  • Standpunkt - Insbesondere in Bezug auf die Philosophie sind die Ansichten des Autors wichtiger als in Ihrem Standardbuch. Wir möchten sicherstellen, dass die diskutierten Standpunkte und Gedanken bis heute Bestand haben.
  • Aufgeschlossenheit - In der Philosophie geht es darum, verwirrende Fragen zu stellen und die Antwort zu entschlüsseln. Am Ende kommen Sie vielleicht nicht zu einer Schlussfolgerung, aber diese Bücher sollen Sie zum Nachdenken anregen.
  • Kultur - Das letzte Kriterium ist Kultur. Viele dieser Bücher stammen von frühen Philosophen aus Jahrhunderten oder möglicherweise aus den letzten Jahren. Diese Philosophiebücher sollten ein Bild der Kultur zeichnen.

1. Meditationen

    Eine, die Sie auf vielen dieser Arten von Listen finden, sind Meditationen und das aus gutem Grund. Es ist das einzige Dokument dieser Art, das jemals erstellt wurde. Das Buch konzentriert sich auf die privaten Gedanken des mächtigsten Mannes der Welt, der sich selbst berätsich darum drehen, seine Verantwortung und die Verpflichtungen seiner Position zu erfüllen.

    Wir wissen genug über Marcus Aurelius, um zu wissen, dass er in stoischer Philosophie ausgebildet wurde und jede Nacht eine Reihe von Spiritualitätsübungen praktizierte. Diese Übungen sollten ihn demütig, geduldig, einfühlsam, großzügig und stark gegenüber allem machenProblem, dem er sich stellen musste. Und er hatte viele Probleme, da er im Grunde der Kaiser von ungefähr einem Drittel des Planeten war.

    All das ist in dieses Buch eingeflossen, und Sie müssen sich an eine oder mehrere Zeilen erinnern, die in Ihrem Leben zutreffen werden. Es ist ein Grundnahrungsmittel für ein Philosophiebuch.

    Meditationen hier kaufen.

    Werbung

    2. Briefe von einem Stoiker

      Ähnlich wie Marcus Aurelius war Seneca ein weiterer mächtiger Mann in Rom. Er war zu dieser Zeit ein brillanter Schriftsteller und der Typ, der seinen vertrauenswürdigsten Freunden großartige Ratschläge gab. Glücklicherweise kommt ein Großteil seiner Ratschläge in Briefen undDiese Briefe befinden sich zufällig in diesem Buch. Die Briefe selbst gaben Ratschläge zum Umgang mit Trauer, Wohlstand, Armut, Erfolg, Misserfolg, Bildung und vielem mehr.

      Während Seneca ein Stoiker war, hat er einen praktischeren Ansatz und hat sich für seinen Rat von anderen Denkschulen geliehen. Wie er zu Lebzeiten sagte: „Der Autor ist mir egal, wenn die Linie gut ist.“Ähnlich wie bei Meditationen gibt es einige brillante Linien und Ratschläge, die bis heute relevant sind.

      Kaufen Sie hier „Briefe von einem Stoiker“.

      3. Nikomachische Ethik

        Aristoteles war zu dieser Zeit ein berühmter griechischer Philosoph mit profundem Wissen. Er ist nach einer Form der Logik benannt, die auch als aristotelische Logik bezeichnet wird. In diesem Buch schreibt Aristoteles über die Wurzel aller aristotelischen Ethik. Mit anderen Worten, dieses Buch enthält diemoralische Ideen, die eine Basis für so ziemlich die gesamte westliche Zivilisation bilden.

        Kaufen Sie hier „Nicomachean Ethics“.

        4. Jenseits von Gut und Böse

          Friedrich Nietzsche spielte eine große Rolle in der philosophischen Welt. Er war einer der führenden Philosophen der existenziellen Bewegung, und alles kam durch dieses spezielle Buch. Er ist ein brillanter Geist. Das Problem ist jedoch bei vielen seiner Arbeitenist, dass alles auf Deutsch geschrieben ist.

          Glücklicherweise ist dieses Buch eines der etwas zugänglicheren, seit es übersetzt wurde. Innerhalb des Buches bricht er die Paradoxien des konventionellen Verständnisses von Moral auf. Auf diese Weise schafft er die Voraussetzungen für einen Großteil des Denkens des 20. JahrhundertsProzess, der folgte.

          Werbung

          Kaufen Sie hier „Beyond Good & Evil“.

          5. Meditationen über die erste Philosophie

            In Meditationen über die erste Philosophie zerlegt René Descartes sein Buch in sechs Meditationen. Das Buch hat einen journalistischen Stil, der ähnlich wie ein sechstägiger Meditationskurs aufgebaut ist. Am ersten Tag gibt er Anweisungen, wie man jeden Glauben an Dinge verwirftdas ist nicht garantiert. Danach versucht er herauszufinden, was sicher bekannt sein kann. Ähnlich wie bei Meditationen ist dies ein grundlegender und einflussreicher philosophischer Text, den Sie aufgreifen können.

            Kaufen Sie hier „Meditationen über die erste Philosophie“.

            6. Ethik

              Geschrieben von Benedict de Spinoza, kam dies zu einer Zeit im Zeitalter der Aufklärung. Die Aufklärung war eine Bewegung, die im 17. und 18. Jahrhundert die Welt der Ideen in Europa beherrschte, und damit entstanden viele Denkschulen, die vorgestellt wurdenBücher.

              Von den vielen einflussreichen Philosophiebüchern, die damals veröffentlicht wurden, dominierte die Ethik in dieser Zeit, als sie die Grundlagen des Rationalismus diskutierte. Obwohl wir uns darüber hinaus weiterentwickelt haben, kann die Ethik neue Denkweisen aus dieser bestimmten Denkschule einführen.

              Kaufen Sie hier „Ethik“.

              7. Kritik der reinen Vernunft

                Immanuel Kant ist ein weiterer großer Philosoph, der zwei der größten gegensätzlichen Denkschulen der Geschichte in einem einzigen Buch zusammengefasst hat. Diese Schulen sind rationales Denken und empirisches Erfahrungswissen - Wissen, das durch Erfahrung gewonnen wurde.

                Werbung

                In der Kritik der reinen Vernunft untersucht Kant die menschliche Vernunft und arbeitet dann daran, ihre Illusionen zu etablieren und zu den Kernbestandteilen zu gelangen. Insgesamt können Sie mehr über menschliches Verhalten und Denkprozesse lernen und so Ihren Geist mehr für Ihr Denken und Denken öffnenverarbeite alles um dich herum.

                Kaufen Sie hier „Kritik der reinen Vernunft“.

                8. Zur Genealogie der Moral

                  Ein weiteres Werk von Nietzsche, das uns zugänglich ist, ist Über die Genealogie der Moral. Laut Nietzsche besteht der Zweck dieses Buches darin, auf seine früheren Schriften aufmerksam zu machen.Ich brauche mir nicht so viele Sorgen um das Lesen seiner anderen Bücher zu machen.

                  In diesem Buch geht er auf die kryptischen Aphorismen ein, die er in Jenseits von Gut und Böse anspricht, und bietet eine Diskussion oder Moral in einem Werk an, das zugänglicher ist als viele seiner früheren Arbeiten.

                  Kaufen Sie hier „Über die Genealogie der Moral“.

                  9. Alles ist gefickt

                    Dieses Buch von Mark Manson ist das einzige Buch auf dieser Liste, das in den letzten Jahren geschrieben wurde. Es soll erklären, warum wir alle Hoffnung brauchen, und gleichzeitig akzeptieren, dass Hoffnung uns oft auch zum Ruin führen kann.

                    Während viele der Bücher auf dieser Liste alle praktisch sind, ist dieses das realistischste, da nicht einmal der größte philosophische Verstand Dinge wie Technologie, Twitter und die Gestaltung unserer politischen Welt vorhersagen konnte.

                    Manson liefert ein tiefgreifendes Buch, das die Gedanken unserer Ahnenphilosophen wie Platon, Nietzsche und Tom Waits aufgreift und sich eingehend mit verschiedenen Themen und deren Zusammenhängen befasst - Religion und Politik, unser Verhältnis zum Geld,Unterhaltung und Internet.

                    Werbung

                    Insgesamt ist dieses Buch eine Herausforderung für uns alle - eine Herausforderung, ehrlicher mit uns selbst umzugehen und auf eine Weise mit der Welt in Verbindung zu treten, wie wir es noch nie zuvor versucht haben.

                    Kaufen Sie hier „Everything Is F * cked“ .

                    10. Gründe und Personen

                      Gründe und Personen, eines der herausforderndsten Philosophiebücher auf dieser Liste, werden Sie auf eine ziemliche Reise schicken. Derek Parfit zeigt uns durch eine Menge sorgfältiger Logik einige einzigartige Perspektiven auf Eigennutz, Persönlichkeit und ob unsereHandlungen sind gut oder böse.

                      Von vielen als wichtiger psychologischer Text um das 20. Jahrhundert angesehen, werden die Argumente zu diesen Themen Ihren Geist für eine brandneue Denkweise öffnen.

                      Kaufen Sie hier „Gründe und Personen“.

                      11. Die Republik Platon

                        Dieses von Platon selbst verfasste Buch ist der Ursprung der Politikwissenschaft und bietet eine brillante Regierungskritik. Wie zu erwarten ist, ist die Kritik auch heute noch wichtig. Wenn Sie die inneren Gedanken von Platon verstehen wollen, ist dies der Falleines der besten Bücher überhaupt.

                        Kaufen Sie hier „Die Republik Platon“.

                        Letzte Gedanken

                        Die Verdauung von Philosophiebüchern dauert eine Weile, da sie fundiertes Wissen vermitteln und Sie mit vielen Fragen zurücklassen. Bei vielen dieser Philosophiebücher müssen Sie sich Zeit nehmen und sie möglicherweise auch einige Male durchlesenUnd mit jedem Lesen wird sich dein Geist nur erweitern.

                        Weitere Bücher zum Öffnen Ihres Geistes

                        Ausgewählter Bildnachweis : Laura Chouette über unsplash.com

                        Weiter lesen