Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 4. März 2021

7 Möglichkeiten, sich in einer toxischen Arbeitsumgebung besser zu konzentrieren

Viele von uns hatten das Unglück, in einem giftigen Arbeitsumfeld zu arbeiten, in dem die Atmosphäre am Arbeitsplatz voller Negativität und Politik ist. Es ist unangenehm und kann zu Stress, Angst und einer negativeren Lebenseinstellung führen.

Vor vielen Jahren arbeitete ich in einem kleinen Landhaushotel und Restaurant mit einem Team großartiger Front-of-House-Leute, die gut zusammenarbeiteten, aber mit einem neu installierten Küchenteam, das Front-of-House-Mitarbeiter alsder Feind. Sie wollten Konflikte schaffen, wo es vorher keine gab.

Das Küchenteam wurde von einem hoch angesehenen Küchenchef geleitet, der ein kleiner prominenter Fernsehkoch war. Als er zu unserem Hotel kam, bestand er darauf, sein eigenes Team hinzuzuziehen. Dies bedeutete, dass das bestehende Küchenteam fast ohne Vorankündigung entlassen wurde.und über Nacht hatten wir es mit einem Team von Fremden zu tun.

Anfangs war es einfach, mit dieser negativen Arbeitskultur umzugehen. Wir blieben einfach so weit wie möglich aus der Küche. Doch eines Tages verließ der Generaldirektor des Hotels das Hotel und wurde durch den Küchenchef ersetzt.es fühlte sich wie ein offener Krieg an.

In weniger als einer Woche verwandelte sich ein Arbeitsplatz, an den man gerne ging, in einen Albtraum. Ich erinnere mich, dass ich mit einem Gefühl der Angst zur Arbeit gefahren bin, das an Angst grenzt. Ich habe nicht gut geschlafen, ich habe viel mehr geraucht,und ich hatte dieses ständige, schreckliche Gefühl in der Magengrube, selbst an Tagen, an denen ich nicht arbeitete.

Ich erinnere mich an einen Abend, nachdem wir eine Schicht beendet hatten und alle Kunden und das Küchenteam nach Hause gegangen waren und sich mit einem Kollegen zusammengesetzt hatten, um über die Situation zu sprechen. Ich hatte das Glück, dass mein Kollege etwas älter und weiser war als ich.und er hatte eine vorausschauende, philosophische Lebenseinstellung. Er lehrte mich, dass man sich unabhängig von der Umgebung, in der man arbeitet, darauf konzentrieren kann, jeden Tag seine beste Arbeit zu leisten und nicht in die Politik verwickelt zu werdenes.

Wenn ich jetzt zurückblicke, bin ich froh, dass ich diese Kultur erlebt habe. Ich habe viel gelernt, wie man mit Negativität in einem giftigen Arbeitsumfeld umgeht, und die Lektionen, die ich damals gelernt habe, helfen mir auch heute noch.

Was verursacht eine giftige Arbeitsumgebung?

Ein giftiges Arbeitsumfeld kann auf viele Arten entstehen, aber eine schlechte Kommunikation ist häufig die Ursache dafür. Dies kann einen Mangel an Kommunikation zwischen dem Chef und den Mitarbeitern in Bezug auf Rollen und Erwartungen oder einen Mangel an Kommunikation zwischen Mitarbeitern beinhaltenführt zu Missverständnissen und Ressentiments.

Werbung

Schlechte Führung ist ein weiterer häufiger Schuldiger. Wenn einem Arbeitsplatz ein guter Leiter fehlt, kann dies zu einem chaotischen Arbeitsplatz führen oder zu einem Arbeitsplatz, an dem jeder nur auf sich selbst achtet, anstatt zusammenzuarbeiten. In meinem Fall bevorzugte der Küchenchef eine Gruppe von Mitarbeitern, was es dem anderen Set schwer macht, Spaß an seiner Arbeit zu haben.

Wenn ein Arbeitsplatz wenig Gelegenheit zum Wachstum oder Lernen hat, kann er auch giftig werden. Wenn sich Arbeitnehmer stagnieren, können sie die Auswirkungen von Burnout und Langeweile, die dazu führen kann, dass andere Mitarbeiter sich weniger motiviert fühlen, ihre Arbeit gut zu machen.

Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um Ihre Denkweise in einer giftigen Arbeitsumgebung zu verwalten.

Konzentration in einer giftigen Arbeitsumgebung

Hier sind sieben Lektionen, die ich aus zwei Jahren Arbeit in einem hochgiftigen Arbeitsumfeld gelernt habe.

1. Lassen Sie sich nicht ansaugen

Wir stehen vor einer Wahl in einer toxischen Arbeitsumgebung. Sie können auf die Negativität reagieren und Teil des Problems werden, oder Sie können sich darüber erheben. Wenn Sie sich darüber erheben, müssen Sie nicht provoziert werden. Lassen Sie die Negativität über Sie hinweggehen.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, die bestmögliche Arbeit zu leisten. Wenn Sie zur Arbeit kommen, beginnen Sie Ihren Tag.

Wenn Sie im Verkauf sind, konzentrieren Sie sich darauf, der beste Verkäufer zu sein. Wenn Sie in der Verwaltung sind, konzentrieren Sie sich darauf, sicherzustellen, dass Sie Ihre Arbeit genau und rechtzeitig erledigen. Wenn Sie ein Bar-Manager sind wie ich, machen SieStellen Sie sicher, dass Ihre Bar sauber, gut gefüllt und für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist, wenn der erste Kunde hereinkommt.

Geben Sie den negativen Einflüssen und passiven aggressiven Mitarbeitern keine Entschuldigung, um Sie anzugreifen. Wenn Sie negative Energie auf sich zukommen sehen, halten Sie inne, identifizieren Sie die auftauchenden Emotionen und lassen Sie sie passieren.

Werbung

Dies kann natürlich leichter gesagt als getan werden. Weitere Hilfe finden Sie in der kostenlosen Anleitung von Lifehack : Ablenkung beenden und Fokus finden .

2. Werden Sie ein Leuchtfeuer der Positivität

Oft wird eine giftige Arbeitsumgebung durch Mobbing am Arbeitsplatz verursacht. Wenn Sie dies sehen, ein Fels der Unterstützung werden für die Person oder Personen, die diese Angriffe erfahren, damit sie sich sicher und gehört fühlen. Seien Sie nett, aufmerksam und verständnisvoll. Wenn Sie sehen, dass Ihr Kollege einen Fehler macht, beheben Sie den Fehler leise oder weisen Sie ihn vorsichtig darauf hin.

Greife niemals an oder sei negativ. Sei stattdessen ein guter Zuhörer, biete Unterstützung an und nimm deinen angegriffenen Kollegen zum Mittagessen mit und gib ihm den Raum, um Dinge zu besprechen.

Wenn es Anzeichen für einen giftigen Arbeitsplatz gibt, wirkt ein nicht wertender Kollege, der Unterstützung, ein Ohr zum Zuhören und Freundlichkeit bietet, ein Gegenmittel gegen Stress, Verstimmung und Angst. [1] .

    3. Haben Sie einen Plan

    Der beste Weg, sich von der Negativität fernzuhalten, ist habe einen Plan für den Tag . Wie werden Sie den Tag beginnen? Welche Aufgaben werden Sie am Ende des Tages erledigen?

    Wenn Sie einen Tagesplan haben, wird Ihr Fokus von der Toxizität um Sie herum abgelenkt und Sie konzentrieren sich auf Ihre Arbeit.

    Für mich stellte ich sicher, dass die erste Aufgabe, die ich bei meiner Ankunft bei der Arbeit erledigte, darin bestand, meine Bar zu reinigen und sicherzustellen, dass meine Kühlschränke gefüllt waren. Ich wollte den unangenehmen Teammitgliedern keine Entschuldigung geben, mich anzugreifen.Mein Ziel war es jeden Morgen, ein Beispiel zu geben, um bereit zu sein, wenn die Gäste hereinkamen. Und als die Gäste hereinkamen, schenkte ich ihnen meine volle, ungeteilte Aufmerksamkeit.

    Werbung

    Dieser Fokus auf meinen Tagesplan hielt mich von der Politik fern. Er gab mir eine positiver Zweck und ermöglichte es mir, über dem zu bleiben, was um mich herum vorging.

    Wenn Sie Ihre Motivation verloren haben, während Sie in einer giftigen Umgebung arbeiten, können Sie diese Lifehack Fast-Track-Klasse lesen, um wieder auf Kurs zu kommen : Aktivieren Sie Ihre Motivation

    4. Halten Sie sich von den giftigen Menschen fern

    Dies ist oft leichter gesagt als getan. Manchmal sind die giftigen Personen in Ihrer Organisation Ihre Vorgesetzten und unvermeidlich. An den meisten Arbeitsplätzen gibt es heutzutage jedoch ruhige Ecken, in denen Sie Ihre Arbeit fortsetzen können, wenn Sie die roten Fahnen seheneines feindlichen Arbeitsplatzes.

    Wenn Sie in einem Großraumbüro arbeiten, sind wir möglicherweise störenden Kollegen und Vorgesetzten ausgeliefert. Wenn Sie jedoch eine ruhige Ecke finden, in der Sie den Kopf senken und arbeiten können, werden Sie größtenteilshalte dich von den negativen Kräften fern, die um dich herum wirken.

    Wenn Sie mit den giftigen Menschen „rumhängen“, werden sie Sie in ihre Giftigkeit hineinziehen. Wenn Sie ruhig und ruhig erklären, dass Sie viel zu tun haben und an einen anderen Ort ziehen, sind Sie weniger anfällig für ihren negativen Einfluss.

    5. Sprechen Sie mit Ihrer Personalabteilung

    Hier müssen Sie vorsichtig sein. Sie möchten keine Anschuldigungen erheben oder sich auf ein Schuldspiel einlassen, wenn Sie sich in einem giftigen Arbeitsumfeld befinden. Stattdessen möchten Sie Ihrer Personalabteilung erklären, dass Sie es findenschwierige Arbeit mit einer bestimmten Person oder einem bestimmten Team [2] und dass es anfängt, Ihr persönliches Leben negativ zu beeinflussen.

    Stellen Sie nach Möglichkeit fest, dass dies Ihre Schuld ist, nicht ihre - Sie möchten die Dinge nicht für sich selbst verschlimmern. Erklären Sie, dass Sie für Ihre Arbeit an einen anderen Ort gebracht werden müssen, damit Sie sich konzentrieren und sein könnenFokussierter.

    In einer giftigen Arbeitsumgebung werden Sie feststellen, dass Ihr HR-Team sich des Problems wahrscheinlich voll bewusst ist, Ihre Anfrage versteht und alles tut, um Ihnen gerecht zu werden.

    Werbung

    Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, das Problem zu ignorieren. Wenn die Situation Sie daran hindert, Ihre Arbeit zu erledigen, müssen Sie dieses Gespräch mit der Personalabteilung führen, oder wenn Sie keine Personalabteilung haben, Ihren Chef.

    Sie können mehr darüber erfahren, wann Sie zur Personalabteilung oder zu Ihrem Chef gehen müssen hier .

    6. Musik hören

    Kaufen Sie sich Kopfhörer, keine Kopfhörer. Dies ist ein Trick, den ich in Flugzeugen verwende. Manchmal möchte ich allein gelassen werden, um nachzudenken, zu lesen oder einfach nur meine Gedanken zu behalten. Wenn ich meine Kopfhörer an habe, können meine Mitreisenden mich nicht unterbrechenmit Fragen darüber, was ich mache, woher ich komme und wohin ich gehe.

    In einer giftigen Arbeitsumgebung erzielt das Tragen von Kopfhörern das gleiche Ergebnis. Wenn wir jemanden mit einem Kopfhörer sehen, lassen wir ihn automatisch in Ruhe, es sei denn, wir müssen ihn dringend etwas fragen.

    Ob Sie tatsächlich Musik hören oder nicht, ist weniger wichtig. Das Tragen von Kopfhörern verhindert Unterbrechungen und ermöglicht es Ihnen, ruhig mit Ihrer Arbeit fortzufahren.

    7. Von zu Hause aus arbeiten

    Mit der aktuellen globalen Pandemie die Fähigkeit zu Arbeit von zu Hause aus ist zugänglicher als je zuvor. Wenn Sie sich außerhalb Ihrer giftigen Arbeitsumgebung aufhalten können, können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und nicht auf das, was um Sie herum vor sich geht.

    Wenn Sie die Möglichkeit haben, von zu Hause aus zu arbeiten, tun Sie dies für Ihre geistige und körperliche Gesundheit. Eine Sache, die ich gelernt habe, ist, dass die Menschen, die die giftige Umwelt verursachen, in einem Unternehmen nicht lange halten und die Fluktuationsrate recht hoch istSie bewegen sich entweder von selbst weiter oder werden gefeuert oder in eine andere Position gebracht, in der sie weniger Schaden anrichten können.

    Letzte Gedanken

    Ich habe absichtlich nicht vorgeschlagen, dass Sie Ihren Job verlassen, aber wenn Sie sich gestresst und ängstlich fühlen, ist der beste Rat, ein anderes Unternehmen zu finden. Niemand sollte in einem giftigen Arbeitsumfeld arbeiten, und wenn Sie alles genommen habendie notwendigen Schritte, um das Problem mit Ihrem Unternehmen zu beheben und nichts ändert sich, dann sollten Sie Schritte unternehmen, um zu verlassen.

    Ich verstehe, dass dies sehr schwierig sein kann, insbesondere in einem komplizierten Arbeitsumfeld und giftigen Mitarbeitern in Ihrer Nähe, aber der Schaden für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden lohnt sich nicht. Wenn Sie das Einkommen benötigen, suchen Sie nach einem neuen Job und einer neuen ArbeitDie gute Nachricht ist, dass die meisten Unternehmen keine giftigen Arbeitskulturen haben und dass Sie mit ein wenig Aufwand in der Lage sein sollten, einen neuen Job zu finden.

    Weitere Informationen zum Umgang mit einem negativen Arbeitsplatz

    Ausgewählter Bildnachweis : Siavash Ghanbari über unsplash.com

    Referenz

    Mehr von diesem Autor

    Carl Pullein

    Engagiert, um Menschen zu helfen, ihr maximales Potenzial durch besseres Zeitmanagement und Produktivität zu erreichen.

    7 besten kostenlosen Planungs-Apps, die die Planung vereinfachen 7 Möglichkeiten, sich in einer toxischen Arbeitsumgebung besser zu konzentrieren 12 einfache Strategien zur Verbesserung Ihrer geistigen Klarheit So konzentrieren und konzentrieren Sie sich besser, um die Produktivität zu steigern Verwendung von Tiefenarbeit, um Ablenkungen zu beseitigen und die Produktivität zu steigern

    Trend im Fokus

    1 Wie man aufhört, abwesend zu sein und aufmerksamer wird 2 Was ist ein Strömungszustand und wie wird er für die Produktivität erreicht? 3 7 weise Möglichkeiten, den Fokus zu finden und Dinge zu erledigen 4 11 Möglichkeiten, Ihren Fokus auf natürliche Weise zu erhöhen 5 Wie man produktiv ist: 4 kleine Verbesserungen im Leben

    Weiter lesen

    Werbung
    Werbung
    Werbung

    Zuletzt aktualisiert am 25. März 2021

    Wie man aufhört, abwesend zu sein und aufmerksamer wird

    Klingt einer von diesen wie Sie oder jemand, den Sie kennen?

    Sie betreten einen Raum und wissen nicht, warum Sie überhaupt dort hineingegangen sind. Sie sind immer zu spät. Sie können Ihre Schlüssel oder Geldbörse usw. nie finden. Sie platzieren sich mitten in Gesprächen. SieIch weiß nicht, was Sie mit Ihrer Zukunft anfangen wollen, weil Ihre Gedanken nicht gut genug organisiert sind, um überhaupt Pläne zu schmieden. Sie fühlen sich die ganze Zeit nur geistesabwesend.

    Also, was sollten Sie tun? Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihre Geistesabwesenheit zu ändern. Auch wenn Sie nicht abwesend sind, können Sie diese Tipps zumindest mit anderen Personen teilen.

    Hier sind 11 Dinge, die Sie tun können, um nicht mehr geistesabwesend zu sein und aufmerksam zu werden.

    1. Alles wieder an den gleichen Ort bringen

    Es klingt einfach, ist aber für manche Menschen leichter gesagt als getan.

    Versuchen Sie, eine neue Gewohnheit der Routine zu schaffen. Wenn Sie beispielsweise die Tür betreten, legen Sie Ihre Schlüssel an derselben Stelle ab. Wenn Sie zum Einkaufszentrum gehen, parken Sie in derselben allgemeinen Umgebung.

    Mit anderen Worten, entwickeln Sie neue Gewohnheiten. Es wird eine Weile dauern, bis die neuen Routinen zur zweiten Natur werden, aber es wird passieren, wenn Sie sie einige Wochen lang fortsetzen. Bleiben Sie einfach engagiert und probieren Sie diese aus. Tricks, um neue Gewohnheiten zu erhalten .

    Werbung

    2. Listen erstellen

    Manchmal, wenn ich eine Unmenge Dinge im Kopf habe, die ich erledigen muss, werde ich überwältigt. Und dann wird nichts getan. Deshalb beginne ich sofort, eine Liste zu erstellen, wenn ich mich so fühle.

    Wenn ich sehe, was ich auf dem Papier erledigen muss, beruhigt es mich irgendwie. Und wenn ich muss, ordne ich sie sogar nach Priorität. Manchmal lege ich sogar eine Zeit auf jede einzelne… wie „Mit 10: 00 Ich werde alle meine E-Mails beantworten. Um 11:30 Uhr beginne ich mit einer Ladung Wäsche. “Klingt kitschig, funktioniert aber.

    Finden Sie hier heraus, welche Listen Sie behalten sollten, um den Fokus zu behalten : Die Macht der Liste: Grundlegende Listen für die Produktivität

    3. Timer einstellen

    Wenn Sie immer zu spät kommen, lernen Sie, den Timer auf Ihrem Backofen oder Ihrer Mikrowelle einzustellen, oder holen Sie sich einen Eier-Timer und stellen Sie diesen ein. Ja, hier sind 7 Gründe, Omas Eieruhr auszuleihen .

    So widerlich es auch klingt, wenn der Summer ertönt, werden Sie aus dem herausgerissen, womit Sie gerade beschäftigt sind, und Ihre Aufmerksamkeit wird darauf gelenkt, wohin Sie gehen sollten.

    Die Verwendung von Timern wird Ihre Entschuldigung loswerden… „Ich habe gerade den Überblick über die Zeit verloren.“ Mit einem Timer wird es nicht passieren oder sollte es zumindest nicht.

    4. Verwenden Sie einen Zeitplan und achten Sie darauf, ihn einzuhalten.

    Vielleicht lieben Sie Technologie und halten Ihren Zeitplan auf Ihrem Telefon, oder vielleicht sind Sie altmodisch und halten ihn auf Papier. In beiden Fällen benötigen Sie noch einen.

    Werbung

    Das mag angesichts der Tatsache, dass wir in einer überplanmäßigen Welt leben, offensichtlich klingen. Aber glauben Sie mir, ich kenne viele Leute, die keine haben. Wenn Sie es sind, besorgen Sie sich einen Zeitplan. Und wenn Sie ihn haben, achten Sie daraufdazu und benutze es! Was bringt es, es zu haben, wenn du es nicht tust?

    5. Verantwortlichkeiten delegieren.

    Niemand ist Superfrau oder Superman. Sie können nicht alles tun.

    Einige Leute wissen das nicht; sie haben perfektionistische Persönlichkeiten. Aber 'perfekt' zu sein ist ein Mythos. Es ist eine Illusion. Es gibt so etwas nicht.

    Wenn Ihr überbeanspruchtes Leben dazu führt, dass Sie geistesabwesend sind, fordern Sie andere Personen auf, die Lücke für Sie zu schließen. Lassen Sie Ihre Kinder die Wäsche waschen. Lassen Sie Ihren Ehepartner Ihre Tochter im Haus ihrer Freundin abholen. Sie ziehen anIch muss nicht alles tun!

    Erfahren Sie mehr über Delegation, damit Sie aufmerksamer werden können : Delegieren von Arbeit der endgültige Leitfaden für erfolgreiche Führungskräfte

    6. Haftnotizen verwenden

    Ich denke, die Person, die die Haftnotiz erfunden hat, ist die brillanteste Person, die je gelebt hat! Das ist eine leichte Übertreibung, aber sie funktioniert!

    Wenn Sie daran denken müssen, diese E-Mail zu senden oder diesen Anruf zu tätigen, wenn Sie zur Arbeit gehen, schreiben Sie eine Notiz auf Ihr Handy. Wenn Sie im Büro ankommen, werden Sie Ihr Telefon wahrscheinlich trotzdem überprüfen - und Sie werden es tunsiehe deine Erinnerung. Es ist einfach und effektiv.

    Werbung

    Ein Hinweis zur Vorsicht, verwenden Sie nicht zu viele! Wenn Sie dies tun, wird es überwältigend und Sie kommen an den Punkt, an dem Sie sie nicht einmal mehr „sehen“.

    7. Tun Sie jeweils eine Sache

    Viele Leute denken, dass sie sind großartige Multitasker . Sie können gleichzeitig telefonieren, E-Mails schreiben und sich schminken. Wenn Sie jedoch zu viele Dinge gleichzeitig tun, ist keine davon besonders gut erledigt.

    Führen Sie jeweils eine Aufgabe aus, damit Sie sicherstellen können, dass Sie alles erledigen, was Sie tun.

    8. Haben Sie einen "Verantwortlichkeitskumpel"

    Wenn Sie versuchen, eine der neuen Gewohnheiten zu entwickeln, die ich bisher besprochen habe, ist es hilfreich, wenn Sie von jemandem zur Rechenschaft gezogen werden.

    Schnappen Sie sich einen Freund und planen Sie schnelle, regelmäßige Texte, E-Mails oder Telefonanrufe. Dies können entweder Erinnerungen oder Check-Ins sein, um den Fortschritt zu melden. In beiden Fällen, wenn Sie wissen, dass Sie jemand anderem antworten müssenEs ist wahrscheinlicher, dass Sie sich weiterhin für Veränderungen engagieren.

    9. Planen Sie regelmäßige Unordnung

    Viele Leute haben Müllhaufen oder sogar ganze Müllräume. Das Problem ist, dass sie oft außer Kontrolle geraten. Jeder, der eine der Hoarder-TV-Sendungen gesehen hat, weiß, dass es schwierig ist, sie zu korrigieren, wenn man sie erst einmal so bekommtes.

    Setzen Sie Ihre übersichtlichen Sitzungen in Ihren Zeitplan ein. Da Sie Ihren Zeitplan bereits einhalten, können Sie konsequent das wegwerfen, was Sie nicht benötigen.

    Werbung

    Einige Tipps zum Entstören, um Ihnen zu helfen :

    Wenn Ihnen das etwas zu viel ist, versuchen Sie dies Eine Frage, die Ihnen hilft, alles erfolgreich zu entschlüsseln

    10. Versuchen Sie, Probleme und Konsequenzen Ihrer Handlungen vorauszusehen.

    Ihre Geistesabwesenheit wirkt sich auf andere Menschen aus. Wenn Sie ständig zu spät kommen, hat Ihr Freund es wahrscheinlich satt, eine Stunde darauf zu warten, dass Sie im Restaurant auftauchen, oder Ihr Kind fühlt sich schlecht, weil Sie der letzte Elternteil sind, der etwas auswähltsie von der Pyjamaparty.

    Ihre Handlungen wirken sich auf andere aus. Sobald Sie dies erkennen, kann es Sie motivieren, einige dieser Tipps zu übernehmen.

    11. Hör auf zu reden und fang an zu tun

    Sie können nicht abnehmen, wenn Sie nur herumsitzen und sich darüber beschweren, wie fett Sie sind. Sie können kein besserer Basketballspieler werden, wenn Sie jeden Abend auf der Couch sitzen und Reality-TV schauen. Und Sie können nicht weniger abwesend werden-gedacht, wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen.

    Es ist großartig, darüber zu sprechen, aber es zählt nicht. Was zählt, ist, damit zu beginnen! Dies alles erfordert ein wenig Arbeit, aber wenn Sie diesen Spitzen folgen und engagiert bleiben, werden Sie schließlich viel organisierter und besserauf dein Spiel.

    Ausgewählter Bildnachweis : Pexels über pexels.com

    Weiter lesen