Werbung
Werbung

Veröffentlicht am 4. August 2020

36 Wichtige Fähigkeiten für den Lebenslauf für alle Arten von Jobs

Die meisten Jobs erfordern Fachkenntnisse . Gleichzeitig gibt es viele Fähigkeiten für Lebensläufe, die auf der ganzen Linie gelten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf. Arbeitgeber möchten wissen: Können Sie effektiv kommunizieren ? Sind Sie leicht zu verstehen? Können Sie Ihre Zeit effektiv verwalten?

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise keinen zweiten Blick darauf werfen. Verwenden Sie Ihren Lebenslauf, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Ganzheitliche Fähigkeiten möchten Arbeitgeber bei der Einstellung sehen. Diese Fähigkeiten für den Lebenslauf können Sie zu einer Top-Wahl machen, unabhängig davon, für welche Rolle Sie sich bewerben.

Kommunikation

Richtiges Verständnis ist von entscheidender Bedeutung. In jedem Team müssen Sie in der Lage sein, Nachrichten schnell und präzise weiterzuleiten und zu interpretieren. Wie Sie sich selbst beschreiben, wie präzise Ihre Formulierungen sind und wie Ihr Lebenslauf aufgebaut ist, ist eine hervorragende Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu demonstrieren.

1. Schreiben

Unabhängig davon, ob es sich um E-Mails oder offizielle Dokumente handelt, sind Schreibfähigkeiten für Kandidaten in jeder Branche unerlässlich. Klare, präzise Formulierungen minimieren Missverständnisse und sparen dem Empfänger Zeit. Dies ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Fähigkeiten für den Lebenslauf.

2. Mündliche Kommunikation

Klar und eloquent zu sprechen ist eines der ersten Dinge, die ein Personalchef in einem Interview notiert. Die telefonische Kommunikation ist im Geschäftsleben alltäglich. Umreißen Sie diese Fähigkeit in Ihrem Lebenslauf, und Sie werden eingeladen, sich selbst zuzuhörenist leicht eine der wichtigsten Fähigkeiten für Lebensläufe in den meisten Branchen.

3. Präsentation

Verkaufsgespräche und Firmenmeetings können Präsentationen beinhalten, die besondere Kommunikationsfähigkeiten erfordern. Die Fähigkeit, eine Präsentation anzuführen und ordnungsgemäß durchzuführen, zeigt Organisation und Entschlossenheit.

4. Mehrsprachigkeit

Wenn Sie mehr als eine Sprache kennen, können sich für Sie und das von Ihnen vertretene Unternehmen Türen öffnen. [1] Wenn Sie eine andere Sprache sprechen können, kann Ihr Unternehmen eine ganz neue demografische Gruppe bedienen.

5. Leseverständnis

Bei jedem Job werden Mitarbeiterhandbücher, Unternehmensnewsletter und E-Mails auf Sie zukommen. Die schnelle und effektive Entschlüsselung ist eine wichtige Fähigkeit für den Lebenslauf. Dies geht einher mit hervorragenden Schreibfähigkeiten.

Werbung

technisch versiert

Die Technologie entwickelt sich rasant weiter, insbesondere in der Geschäftswelt. Erwähnen Sie in Ihrem Lebenslauf unbedingt die Technologien, mit denen Sie vertraut sind, auch wenn Sie nicht damit rechnen, sie täglich zu verwenden.

6. Social Media

Fast jeder hat heutzutage irgendeine Form von Social Media. Unternehmen nutzen Plattformen wie LinkedIn und Facebook, um neue Zielgruppen zu erreichen, Kundenservice zu bieten und Markentreue aufzubauen.

7. Betriebssysteme

Können Sie einen Mac verwenden? Was ist mit einem PC? Die meisten Jobs erfordern heutzutage die Verwendung eines Computers. Frühere Erfahrungen mit der Navigation in gängigen Betriebssystemen helfen Ihnen dabei, sich viel schneller zu akklimatisieren. Dies ist seit Beginn der Arbeit eine wichtige Fähigkeit für den Lebenslauf gewordenInformationszeitalter.

8. Microsoft Office

Von allen Softwareprogrammen der Welt ist die Office-Suite von Microsoft möglicherweise die beliebteste. Word, Excel, Powerpoint und Outlook werden in der Geschäftswelt häufig verwendet. Dies als Teil Ihrer Lebenslauffähigkeiten zu haben, ist insbesondere in bestimmten Branchen sehr hilfreich.

9. Jobspezifische Programme

Haben Sie HubSpot in Ihrer letzten Rolle verstanden? Ist Slack etwas, das Sie beherrschen? Erwähnen Sie es unbedingt auf Ihrer Liste der Fähigkeiten für Lebensläufe. Diese zeigen, dass Sie schnell neue Tools erlernen können.

Zwischenmenschliche Fähigkeiten

Trotz des technologischen Aufstiegs werden Unternehmen von Menschen geführt. Wenn Sie mit und für Menschen arbeiten, müssen Sie in der Lage sein, in verschiedenen sozialen Umgebungen mit Ausgeglichenheit umzugehen. Markieren Sie Rollen und Situationen in Ihrem Lebenslauf, die schwierige Gespräche beinhalteten.

10. Kundendienst

Kein Unternehmen kann ohne seine Kunden erfolgreich sein. Die Fähigkeit, Kunden mit Respekt und Aufmerksamkeit zu behandeln, ist ein absolutes Muss für jeden Bewerber. Bestimmte Branchen betrachten dies als die wichtigste Fähigkeit, die potenzielle Mitarbeiter für den Lebenslauf benötigen.

11. Aktives Zuhören

Zuhören ist eine unterschätzte Fähigkeit, insbesondere für Führungskräfte. [2] Wenn Sie anderen Menschen nicht zuhören können, haben Sie Schwierigkeiten, als Teil eines Teams zu arbeiten.

12. Sinn für Humor

Sie fragen sich vielleicht, warum Sinn für Humor ein Teil Ihrer Fähigkeiten im Lebenslauf ist. Humor ist wichtig, um eine Beziehung aufzubauen, aber es kann schwierig sein, ihn am Arbeitsplatz richtig zu machen. Jeder liebt jemanden, der unterhaltsam ist und die Stimmung aufhelltAndererseits werden Menschen durch Unreife und unangemessene Witze abgeschreckt.

Werbung

13. Konfliktlösung

Ein Kunde stampft an Ihren Schreibtisch und schreit über ein Problem, das er oder sie hat. Wie gehen Sie mit dieser Situation um? Der richtige Ansatz besteht darin, die Situation zu lösen, nicht zu eskalieren oder zu vermeiden.

Teamarbeit

Einer der besten Teile eines jeden Jobs sind die Bindungen, die Sie mit Ihren Mitarbeitern aufbauen. Durch die Pflege gesunder Beziehungen kann der Arbeitsbereich für alle angenehmer werden.

14. Zusammenarbeit

Unabhängig von Ihrer Arbeit stehen die Chancen gut, dass Sie mit anderen zusammenarbeiten. Eine effektive Zusammenarbeit mit ihnen ist entscheidend, wenn das gesamte Team seine Ziele erreichen soll. Sie können verschiedene verwenden. Apps und Tools verfügbar, um Sie bei der Zusammenarbeit mit Ihrem Team zu unterstützen.

15. Führung

Auch wenn der Titel der Stelle, für die Sie sich bewerben, nicht „Manager“ oder „Führungskraft“ lautet, gibt es immer noch Momente, in denen Sie an der Reihe sind, zu führen. Beweisen Sie, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind und Sie 'Ich werde als langfristiges Kapital angesehen. Wenn Sie dies als eine Ihrer Fähigkeiten für den Lebenslauf angeben, ist dies für die meisten sicherlich ein Blickfang.

16. Zuverlässigkeit

Die Arbeit ist nicht immer einfach und macht keinen Spaß. Sie müssen bereit sein, Ihr Gewicht zu ziehen, auch in schwierigen Zeiten. Andernfalls haben Ihre Mitarbeiter nicht das Gefühl, auf Sie zählen zu können. Zuverlässigkeit ist wichtig für die Aufrechterhaltungden Zusammenhalt eines Teams. Sie sollten die Leute wissen lassen, dass sie sich auf Sie verlassen können.

17. Transparenz

Um als Team zu arbeiten, müssen Mitglieder bereit sein, Informationen miteinander zu teilen. Sind Sie bereit, bis zu Ihren Fehlern Teilen Sie Ihre Herausforderungen und akzeptieren Sie Konsequenzen wie ein Erwachsener? Lassen Sie sie wissen, dass Sie transparent und zuverlässig sind.

Persönliche Merkmale

In Ihrem Lebenslauf geht es darum, sich selbst zu verkaufen, nicht nur um Ihre Ausbildung und Arbeitserfahrung. Die gute Nachricht ist, dass Ihre „weichen“ Fähigkeiten eine großartige Gelegenheit sind, sich zu differenzieren. Verwenden Sie Aufzählungszeichen unter Ihren bisherigen Erfahrungen, um zu beweisen, dass Sie sie haben.

18. Anpassungsfähigkeit

In jeder Rolle müssen Sie sich an neue Verfahren, Regeln und Arbeitsumgebungen anpassen. Denken Sie daran, dass sich diese jederzeit ändern können. Wenn Sie sich anpassen können, wird sichergestellt, dass jeder Übergang reibungslos verläuft.

19. Proaktivität

Ein autonomer Mitarbeiter kann seine Arbeit erledigen, ohne bei jedem Schritt des Weges unterwiesen zu werden. Orientierung ist eine Sache; Herausforderungen von sich aus anzunehmen ist eine andere. Proaktiv zu sein ist eine wesentliche Fähigkeit des Lebenslaufs, insbesondere wenn Sie nach Führungsrollen suchenin der Zukunft.

20. Problemlösung

Wenn Probleme auftreten, können Sie geeignete Lösungen finden? Die Möglichkeit, Ihre eigenen Probleme anzugehen, erleichtert Ihrem Manager das Leben und minimiert das Mikromanagement. Das Lösen von Problemen ist eine wichtige, jedoch häufig übersehene Fähigkeit zur Wiederaufnahme des Lebenslaufs.

Werbung

21. Kreativität

Können Sie über den Tellerrand hinaus denken? Selbst Rollen, die streng genommen nicht „kreativ“ sind, erfordern kreatives Denken. Kreativität hilft auch bei der Lösung von Problemen.

22. Organisation

Wenn Sie organisiert bleiben, werden Sie effizienter und verringern das Risiko von Fehlern. Organisationsfähigkeiten erleichtern nicht nur Ihnen, sondern auch anderen Mitgliedern Ihres Teams das Leben. Dies macht es zu einer wichtigen Fähigkeit, diese in Ihre Liste der Fähigkeiten für Lebensläufe aufzunehmen.

23. Arbeitsmoral

Jedes Unternehmen möchte harte Mitarbeiter in seinem Team haben. Sie bewerben sich schließlich um eine Anstellung, nicht um einen Ort, an dem Sie sich entspannen können. Dies auf Ihre Liste der Fähigkeiten für Lebensläufe zu setzen, ist genauso wichtig, wie es tatsächlich am Arbeitsplatz auszustellen, wenn Sie es einmal sindeingestellt.

24. Stressbewältigung

Wie gut arbeiten Sie unter Stress? Wenn Sie enge Fristen einhalten müssen, müssen Sie nachweisen, dass Sie mit der Hitze umgehen können.

25. Aufmerksamkeitsmanagement

Egal, ob Sie eine Partnerschaft aufbauen oder einen Blog-Beitrag schreiben, die Liebe zum Detail macht den Unterschied. Menschen, die die Details schwitzen, arbeiten besser und erkennen Probleme, bevor sie auftreten. Verwenden Sie Maura Thomas '4 Quadranten des Aufmerksamkeitsmanagements alsLeitfaden zum Umgang mit Aufmerksamkeit. [3]

26. Zeitmanagement

Zeit ist Geld. Je besser Sie die Zeit des Unternehmens nutzen können, desto wertvoller werden Sie. Zeigen Sie, dass Sie jede Sekunde zählen können. Ihre Zeit zu verwalten bedeutet auch, pünktlich zu sein. Kein Arbeitgeber möchte sich mit einem Teammitglied befassen, das es istständig verspätet. Dies ist häufig in den Lebenslauffähigkeiten der meisten Menschen enthalten, aber nicht jeder wird dem gerecht.

27. Geduld

Die Dinge werden nicht immer so laufen, wie Sie möchten. Können Sie schwierige Situationen ruhig bewältigen? Wenn nicht, haben Sie Probleme mit allem, vom Verkauf über den Kundenservice bis hin zum Engineering.

28. Dankbarkeit

Wenn die Dinge nach Ihren Wünschen verlaufen, sind Sie gnädig? Nur dankbar zu sein, kann Ihnen helfen, echte Beziehungen aufzubauen. [4] Dies trägt auch zu einer besseren Teamatmosphäre bei.

29. Lernen

Arbeitgeber möchten in Menschen investieren, die wachsen möchten. Egal, ob Sie gerne Online-Kurse belegen, lesen oder mit Hobbys experimentieren, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, neue Dinge auszuprobieren.

30. Physikalische Fähigkeit

Viele Stellenausschreibungen haben die klassische Linie: "Muss in der Lage sein, X Pfund zu heben" oder "muss in der Lage sein, X Stunden pro Tag zu stehen". Spielen Sie frühere Positionen aus, bei denen Sie körperliche Arbeit verrichten mussten.

Werbung

31. Forschung

Wie einfach können Sie neue Details zu einem Konzept herausfinden? Forschungsfähigkeiten sind für Marketing, Geschäftsanalyse, Schreiben, Kontoverwaltung und mehr von entscheidender Bedeutung.

32. Geldhandhabung

In jedem Unternehmen mit einem stationären Geschäft ist es wichtig, Rechnungen schnell und genau zählen zu können. Integrität und Ehrlichkeit sind der Schlüssel, wenn Sie die Registrierkasse führen oder Kontoauszüge abgleichen.

Verpflichtung

Für Arbeitgeber stellt jede neue Einstellung eine Investition dar. Lohnt es sich, in sie zu investieren? Beweisen Sie dies. Arbeitgeber müssen Anzeichen von Engagement erkennen, bevor sie Sie an Bord holen.

33. Langlebigkeit

Einstellungsmanager lieben es, lange Amtszeiten in Ihrem Lebenslauf zu sehen. Dies deutet darauf hin, dass Sie auf lange Sicht dabei sind und nicht nur für ein schnelles Geld durchkommen.

34. Wiedergabetreue

Damit ein Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis funktioniert, muss Vertrauen bestehen. Arbeitgeber neigen dazu, herauszufinden, wann sich jemand versteckt. Nebenauftritt oder Informationen teilen, die sie nicht sein sollten. Referenzen von früheren Arbeitgebern können beweisen, dass Sie Unternehmen gegenüber loyal sind, die Sie einstellen.

35. Gehorsam

Sie sind nicht mit jeder Entscheidung Ihres Arbeitgebers einverstanden. Vor diesem Hintergrund müssen Sie Ihre Rolle als Arbeitnehmer respektieren. Bei Gehorsam geht es darum, das zu tun, was Ihr Vorgesetzter für am besten hält, auch wenn Sie eine andere Perspektive haben.

36. Flexibilität

Das Leben ist voller Überraschungen. Nach einem Monat in Ihrem neuen Job könnte sich Ihre Rolle komplett ändern. Flexible Leute können mit den Schlägen rollen.

Schlussworte

Führen Sie ein Selbstaudit durch: Welche dieser Fähigkeiten möchte Ihr potenzieller Arbeitgeber sehen? Fügen Sie sie strategisch zu Ihrem Lebenslauf hinzu, und Sie sind so viel näher dran. dein Traumjob .

Tipps zum Erstellen eines großartigen Lebenslaufs

Ausgewählter Bildnachweis : Van Tay Media über unsplash.com

Referenz

Mehr von diesem Autor

Kimberly Zhang

Kimberly Zhang ist Chefredakteurin von Under30CEO und hat eine Leidenschaft dafür, die nächste Generation von Führungskräften auszubilden, um erfolgreich zu sein.

Wie man nach 30 die richtige Berufswahl trifft und erfolgreich ist So schützen Sie Ihre psychische Gesundheit in schwierigen Zeiten Wie man als introvertierter Führer in der Führung erfolgreich ist 18 Brainstorming-Techniken für kreativere Ideen Erste Schritte im Leben: Top 7 Geheimnisse der Leistungsträger

Trend in der Arbeit

1 5 Arten von schrecklichen Bossen und wie man sie alle besiegt 2 10 einfache Gewohnheiten, die jeder effektive Manager lernen muss 3 10 Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern zu einer gesunden Work-Life-Balance zu verhelfen 4 Top 10 Sicherheitstipps am Arbeitsplatz, die jeder Mitarbeiter kennen sollte 5 So fangen Sie an, für sich selbst zu arbeiten und Ihr eigener Chef zu werden

Weiter lesen

Werbung
Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021

5 Arten von schrecklichen Bossen und wie man sie alle besiegt

Als ich die Universität verließ, nahm ich sofort einen Job an. Ich hatte Glück, da ich ein Jahr lang fast nichts als Praktikant verdient hatte und mir eine Stelle angeboten wurde. An meinem ersten Tag stellte ich fest, dass mir kein Schreibtisch zugewiesen worden war.Es gab niemanden, der mich begrüßte, so dass ich einige Stunden lang ignoriert wurde. Ich habe zufällig einem anderen Mitarbeiter an der Kaffeemaschine darüber geredet. Zwei Dinge sind passiert. Die erste war, dass die Person, bei der ich mich beschwert hatte, die Frau meines neuen Managers war, undDer zweite war, nach seinen eigenen Worten, "dass er wie eine Tonne Steine ​​auf mich herabkommen würde, wenn ich ihn überqueren würde ..."

Was für ein großartiger Start in einen Job! Ich war in eine neue Stadt gezogen und war weniger als einen Morgen bei der Arbeit, als ich zum ersten Mal mit dem ersten Stil eines schlechten Managers zusammenkam. Ich blieb nicht lange genugUm herauszufinden, was Herr Agressive als Nächstes tun würde. Schlechte Manager sind ein wichtiges Thema. Untersuchungen aus dem genehmigten Index zeigen, dass mehr als vier von zehn Mitarbeitern 42% angeben, dass sie zuvor einen Job wegen eines schlechten Managers gekündigt haben.

Der Traumtyp des Managers

Mein bester Manager war das Gegenteil. Ein Mann, der das britische Steuersystem geleitet hatte und in seinem Ruhestand arbeitete und ein Unternehmen leitete, für das ich ein sehr junger und grüner Angestellter war. Ich habe einen dummen Fehler gemacht, der a kosteteviel Zeit und Geld und ich hatte das Gefühl, ohne Zweifel entlassen zu werden.

Ich war nervös und verprügelte mich, was ich getan hatte, was passieren würde. Am Ende des Tages, als ich in sein Büro gerufen wurde, hatte er mich warten lassen und ich hatte diesen Tag damit verbracht, mit anderen Mitarbeitern zu sprechen und es zu versuchenVerstehe, wo ich falsch gelaufen bin. Es war eine einfache, falsch eingegebene Codezeile, die einen massiven Druckauftrag völlig falsch verschickt hat. Ich lerne, wie ich es hätte tun sollen, und ich habe mich geärgert.

Mein Chef bat mich, in sein Büro zu treten, er bat mich, mich zu setzen. „Weißt du, was du getan hast?“ Ich plapperte, ja, ich war dumm gewesen, ich hatte nicht doppelt nachgefragt oder um Rat gefragt, als ichIch tat etwas, was ich nicht wirklich verstanden hatte. Es war völlig meine Schuld. Er machte eine Pause. „Wirst du das noch einmal tun?“ Natürlich sagte ich ihm, ich würde es nicht tun, ich würde es immer überprüfen, um Hilfe bitten und nicht versuchen, es zu seinklug als ich nicht war!

Werbung

"Okay ..."

Das war es. Ich machte eine Pause und fragte, ob ich meinen Schreibtisch räumen sollte. Er lächelte. „Sie haben eine wertvolle Lektion gelernt, ich kann sicher sein, dass Sie nie wieder einen solchen Fehler machen werden. Warum sollte ich ihn loswerden wolleneines Mitarbeiters, der das weiß? ”

Ich blieb viele Jahre bei diesem Unternehmen. Die Art und Weise, wie ich behandelt wurde, war eine echte Lektion für gutes Management. Leider gibt es da draußen viel zu viele arme Manager.

Der vollständige Katalog der schlechten Manager

Der Tyrann

Mein erster Chef passte in die klassische Mobbing-Klasse. Dies ist so oft das "Old School" -Management nach Machtstil. Ich traf diesen Stil wieder im Einzelhandel, wo ein Manager der Meinung war, dass der einzige Weg, das Beste aus den Mitarbeitern herauszuholen, darin bestand,brüllen und schreien.

Wie so viele Mobber werden Sie jedoch häufig feststellen, dass dies jemand sein kann, der es entweder nicht besser weiß oder unter Stress steht und selbst Angst vor der Situation hat, in der er sich befindet.

Werbung

Der unsichtbare Boss

Dies kann sich entweder als Management aus der Ferne präsentieren normalerweise der Golfplatz oder wichtige Besprechungen oder nur als Chef, der zu beschäftigt ist, um mit seinen Mitarbeitern umzugehen.

Es kann sich erfrischend anfühlen, da Sie oft fast völlige Freiheit haben, wenn Ihr Manager wenig oder gar kein Interesse an Ihren Aktivitäten hat. Sie werden jedoch bald feststellen, dass Ihnen auch die Unterstützung fehlt, die ein guter Manager bietet. Ohne Anweisung fühlen Sie sich möglicherweisegeht es gut, nur um festzustellen, dass Sie nicht gegen die Erwartungen liefern, von denen Ihnen nichts gesagt wurde, und plötzlich ist alles Ihre Schuld.

Der Micro Manager

Die Frustration, einen Manager zu haben, der das Bedürfnis hat, in alles, was Sie tun, involviert zu sein. Im Gegensatz zum unsichtbaren Chef werden Sie das Gefühl haben, dass es kein Vertrauen in Ihre Arbeit gibt, da er sich in alles einmischen möchte, was Sie tun.

Der Umgang mit dem Mikromanager kann schwierig sein. Oft beruht ihr Führungsstil auf ihrer eigenen Unsicherheit. Sie können versuchen, sie zu konfrontieren, ihnen sagen, dass Sie Ihre Arbeit erledigen können, aber in vielen Fällen wird dies nicht erfolgreich sein und tatsächlich Dinge bewirkenschlechter.

Der überförderte Boss

Der überförderte Chef kategorisiert jemanden, der keine Ahnung hat. Er hat sich durch Service, Familie oder ein Unternehmensgeheimnis in einer Führungsposition befunden. Es sind Menschen, die nicht nur hochgradig unqualifiziert sind, Manager zu sein, die sie im Allgemeinen nicht einmal könnendeine Arbeit.

Werbung

Sie sind möglicherweise immer wieder frustriert über die Situation, in der Sie sich befinden. Es kann jedoch unmöglich erscheinen, ohne Übergabe Ihres Rücktritts auszusteigen.

Der Kreditdiebstahler

Der Kreditdiebstahler ist der Chef, der Ihre geleistete Arbeit niemals öffentlich anerkennt. Sie werden die zusätzlichen Stunden für die Arbeit an einem Projekt aufwenden und Sie wissen, dass es in der „großen Besprechung“ Ihr Chef ist, der den Kredit stiehltder ganze Kredit!

Wiederum ist es demoralisierend, dass alle Kredite für Ihre Arbeit gestohlen werden und dies oft dazu führen kann, dass gute Mitarbeiter nach neuen Karrieren suchen.

3 wesentliche Möglichkeiten, mit schlechten Managern zu arbeiten zurechtzukommen

Unabhängig davon, welche Art von schlechtem Chef Sie haben, können Sie bestimmte Dinge tun, um sicherzustellen, dass Sie die Anerkennung und den Schutz erhalten, die Sie benötigen, um nicht nur gesund zu bleiben, sondern auch Ihre Karriere aufzubauen.

1. Beweise aufbewahren

Egal, ob es sich um Zwischenfälle mit dem Mobber oder um Beispiele von Projekten handelt, die Sie mit dem Kreditdiebstahl abgeschlossen haben, Sie sind immer gut beraten, Notizen und Belege für Projekte zu machen, an denen Sie arbeiten.

Werbung

Kaufen Sie Ihr eigenes Notizbuch und stellen Sie sicher, dass Sie immer Notizen machen. Dies wird zur Gewohnheit und zu einer sehr nützlichen Gewohnheit, da Sie ständig daran erinnert werden und sich an einem Ort befinden, an dem Sie Ideen erkunden können.

Wichtig ist, dass Sie klare Aufzeichnungen haben, wenn Sie sich an die Personalabteilung wenden oder für sich selbst aufstehen müssen. Vertrauen Sie auch nicht immer darauf, dass Unternehmensserver oder E-Mails immer verfügbar sind oder nicht manipuliert werden. Behalten Sie Ihren eigenen Inhalt.

2. Regelmäßige Besprechungen abhalten

Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit für regelmäßige Besprechungen mit Ihrem Chef nehmen. Dies ist besonders nützlich für den überförderten oder unsichtbaren Chef, damit Sie nach oben verwalten können. Übernehmen Sie die Verantwortung, wo Sie Ihre Ziele festlegen und diese Besprechungen nutzen könnenklare Ziele setzen und den Status Ihrer Arbeit dokumentieren.

3. Steh auf, aber sei bereit zu springen…

Denken Sie daran, dass Sie sich nicht mit schlechtem Management abfinden müssen. Wenn Sie Probleme haben, sollten Sie sich mit Ihrem Chef auseinandersetzen, vielleicht wissen sie nicht, dass sie schlecht rüberkommen.

Seien Sie jedoch bereit zu erkennen, ob sich die Situation nicht ändern wird. Wenn dies der Fall ist, halten Sie den Kopf gesenkt und arbeiten Sie daran, Ihren Lebenslauf zu polieren! Wenn dies nicht funktioniert, gibt es etwas BesseresSie!

Viel Glück!

Weiter lesen