Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2021

So greifen Sie auf Ihre persönliche Macht zu, um Erfolg zu haben

Sie bemerken nicht den Strom, der Ihr Telefon auflädt oder das Wasser in Ihrem Wasserkocher kocht, aber Sie bemerken es sicher, wenn es nicht da ist. Strom ist etwas, das nicht gestoppt werden kann, da er fließen soll. Wenn er kommtblockiert, Dinge gehen schief.

Ob dies elektrische Fehler in Ihrem Laptop verursacht oder Ihr Auto zum Husten und Stottern bringt, wenn die Stromversorgung ausfällt, ist es nicht gut. Unsere persönliche Leistung als Mensch ist nicht anders.

Leider können wir uns nicht einfach an ein Ladegerät anschließen, da wir uns nachts ins Bett legen und am nächsten Morgen voll aufgeladen aufwachen und kaum gehen können.

Dies bezieht sich nicht auf physische Kraft, die unseren Körper am Laufen hält, sondern auf die Kraft, die wir alle in uns haben: persönliche Kraft. Dies ist die Art von Kraft, die nicht gesehen, aber von Ihnen und allen in uns gefühlt werden kanndie Welt um dich herum. [1]

Persönliche Macht spielt eine große Rolle für unsere Fähigkeit, erfolgreich und glücklich zu sein. Sie hilft uns auch dabei, das zu bekommen, was wir wollen, uns sicher zu fühlen und zuversichtlich zu bleiben, dass wir eine Rolle in dieser Welt spielen und nicht, dass die Welt uns spielt.

Was ist persönliche Macht?

Möglicherweise können Sie Ihre persönliche Kraft nicht erkennen. Wahrscheinlich haben Sie diese Merkmale jedoch bei anderen bemerkt :

  • organisiert
  • geerdet
  • fähig
  • Erfolgreich
  • Zuversichtlich
  • glücklich

Menschen mit persönlicher Macht müssen nicht schreien, was sie wollen, und sie geben den Menschen selten das Gefühl, unangemessen oder unbeachtet zu sein. Sie haben die Möglichkeit, sich in ihrer Haut wohl zu fühlen, zu glauben, was sie glauben, und selbstbewusst ihre eigenen Meinungen zu äußernwährend sie in der Lage sind, andere zu respektieren und zu ehren, ohne sich bedroht zu fühlen.

Werbung

Dadurch sind sie am besten in der Lage, ihre Ziele zu erreichen. Außerdem sind sie großartige Führungskräfte, großartige Kollegen sowie stabile Freunde und Angehörige.

Wenn ich an Menschen mit persönlicher Macht denke, denke ich nicht unbedingt an Weltführer, Popstars oder literarische Giganten. So oft sind diese Menschen, obwohl sie brillant sind, in Angst und mangelndem Selbstvertrauen gefangen. Dies oftführt zu Tragödien und kürzeren Leben.

Ich spreche von dieser stillen Kraft, die eine Person hat und die uns beeinflusst, ohne zu verhindern, dass unsere eigene Kraft frei fließt.

Eigenschaften von Menschen mit persönlicher Macht

Es gibt einige Eigenschaften, die offensichtliche Werbegeschenke dafür sind, dass eine Person persönliche Macht zeigt. Einige großartige Beispiele für Menschen mit wirklicher Macht sind Menschen, die :

  • Aktivieren Sie andere, ohne dass Sie sich bedanken oder bestätigen müssen.
  • Sind glücklich zu lernen, scheitern und Fehler zu akzeptieren.
  • Freut mich, andere Ansichten zu hören und sich nicht durch ihre eigenen Überzeugungen oder Überzeugungen bedroht zu fühlen.
  • Kann andere führen, ohne vorne sein zu müssen.
  • Kommunizieren Sie kraftvoll, nicht kraftvoll.
  • Are gute Zuhörer weil sie nicht sicherstellen müssen, dass die andere Partei weiß, was sie denkt.
  • Erledigen Sie mehr als die meisten anderen.
  • Erreichen Sie ihre Ziele.
  • Tun Sie, was sie versprechen, auch wenn dies für sie sichtbar ist.

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie bei einer Person mit persönlicher Macht erkennen werden. Bevor wir uns also ansehen, wie Sie Ihre finden können, sollten wir uns ansehen, was Ihre persönliche Macht nicht versteht und wertschätzt, wenn die oben genannten Ideen Sie nicht inspirierenkann dir antun. [2]

Vorteile des Lernens persönlicher Macht

Das Lernen und Akzeptieren persönlicher Macht hat eine Vielzahl von Vorteilen, die Sie im Allgemeinen zu einer glücklicheren, stärkeren und akzeptierenderen Person machen. Hier finden Sie weitere Vorteile persönlicher Macht und was sie dazu führen kann :

  • Selbstakzeptanz
  • Promotion
  • Neue Karrierewege
  • Fähigkeit, für das einzustehen, woran Sie glauben
  • Fliegen angesichts des Populismus
  • Zunahme der Kunden
  • Neue Fähigkeiten erlernen

So greifen Sie auf Ihre persönliche Macht zu

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit der Entwicklung Ihrer persönlichen Kraft zu beginnen. Probieren Sie diese aus, um den Einstieg zu erleichtern.

Werbung

1. Stoppen Sie die Belastung

Wenn Sie betonen, dass etwas nicht so funktioniert, wie es für andere funktioniert, wird Ihre Kraft weiter reduziert, sodass Sie sich machtloser, wertloser und nicht mehr unter Kontrolle fühlen. Lernen Sie zu akzeptieren, dass nicht alles in Ihrer Macht steht. Menschen, die durch schlechtes Wetter gestresst werdenZum Beispiel sind sie oft gut darin, ihre eigene Kraft zu reduzieren - sie sind so beschäftigt, sich auf den grauen Tag zu konzentrieren, dass sie all die Dinge vergessen, über die sie tatsächlich die Kontrolle haben.

Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben aufhören zu belasten Suchen Sie nach Menschen, die Ihnen helfen, Ihren Stress abzubauen oder abzubauen, Menschen, die Ihnen helfen, eine andere Perspektive zu erkennen. Bei Macht geht es oft um Perspektive. Oft kommt ein neuer Kunde zu mir und fühlt sich machtlos. Nach nur 2 Stunden fühlen sie sich furchtlos und fähigKlar, ich habe ihnen in diesen 2 Stunden keine übermenschlichen Kräfte gegeben; es ging mehr darum, ihnen zu helfen, eine neue Perspektive auf ihr Leben zu bekommen, damit sie besser denken können.

2. Lernen Sie wirklich zuzuhören

In einer Welt voller Gedanken, Meinungen und Ideen kann es schwierig sein, zwischen unseren eigenen Gedanken und denen anderer zu unterscheiden. Lernen Sie zu bemerken, woher Gedanken kommen.

  • Ist das wirklich Ihr Gedanke? Oder hat jemand diese Idee geteilt und Sie übernehmen sie jetzt?
  • Funktioniert es für Sie oder versuchen Sie, sich so zu formen, dass es passt?

3. Vertrauen üben

Wenn Sie lernen, auf sich selbst und das, was Sie fühlen, zu hören, können Sie leicht dazu gebracht werden, Ihre neuen Ideen fallen zu lassen, wenn Sie kein Vertrauen haben. Vertrauen kann sehr wohl die zugrunde liegende Kraft für all unser Glück und unseren Erfolg im Leben sein.

Wenn es um persönliche Macht geht, wenn Ihr Selbstvertrauen sinkt, kann auch Ihre Macht.

Misserfolge, unfreundliche Kommentare, passive aggressive Arbeitskollegen, schlechte Tage und verpasste Gelegenheiten sollten Ihr Vertrauen nicht dauerhaft beeinträchtigen.

Ja, Sie haben vielleicht einen Tag, an dem Sie in den Wind schreien oder sich unter dem Bett verstecken möchten, aber negative Momente können unsere persönliche Kraft nicht stehlen, wenn wir inneres Vertrauen haben.

Werbung

Achten Sie auch darauf, Vertrauen nicht mit Arroganz zu verbinden. Arroganz bedeutet, andere niederzuschlagen, wenn Sie die Chance dazu haben, während Vertrauen dies nicht tut.

Wege, um Vertrauen zu finden
  1. Suchen Sie nach Beweisen für Ihre Brillanz: Spielen Sie Ihre Erfolge und Siege nicht herunter. Akzeptieren und feiern Sie sie.
  2. Kennen Sie dieses eine Lied, das Sie sofort an einen der glücklichsten Tage Ihres Lebens erinnert. Haben Sie es vorbereitet und bereit zu gehen!
  3. Positiv erstellen, unterstützendes Netzwerk von Menschen um uns herum.
  4. Suchen Sie in jeder Situation nach dem Positiven.

4. Viel Spaß

Wenn Sie gerne tanzen, Paintball, Surfen oder Yoga lieben, lassen Sie es nicht aus Ihrem Leben verschwinden. Viele Kunden haben positive Veränderungen in ihrem Berufsleben festgestellt, indem sie die Dinge, die sie lieben, wieder einführen. Wir lassen diese Dinge schnell fallenwenn wir mega beschäftigt sind, aber nicht. Es kann langfristige Auswirkungen haben.

5. Bounceability finden

Bounceability ist die Fähigkeit, sich von negativen Erfahrungen zu erholen. Wenn Sie unten sind, einen schlechten Tag hatten oder das Gefühl haben, dass nichts richtig ist, versuchen Sie, sich an einen Ort zurückzuziehen, an dem Sie zurücksetzen und neu starten können.Sie können vorwärts gehen und mehr von Ihrer persönlichen Kraft einsetzen.

6. Fehler akzeptieren

Persönliche Macht kann schwer zu halten sein, wenn Sie vor einem Misserfolg stehen. Wenn Sie jedoch jemals einen Schub brauchen, schauen Sie sich all die erstaunlichen Erfindungen, Unternehmen, Entdeckungen und Möglichkeiten an, die sich aus einem Misserfolg ergeben haben.

Ich habe kürzlich einen Berater getroffen, der für einige der größten Unternehmen der Welt arbeitet. Sie sagten mir: „Wie Sie und ich haben sich diese CEOs mit dem auseinandergesetzt, was sie wirklich sind, mit Widrigkeiten konfrontiert und beschlossen, dieses Wissen zu nutzen, um großartige Dinge zu tunWir alle haben diese Macht, wenn wir lernen, dass Versagen gut für uns sein kann.

Wenn Ihnen jemand sagt, dass Sie großartige Arbeit geleistet haben, haben Sie ein warmes Gefühl, aber wenn Sie nicht um weiteres Feedback bitten, besteht kaum eine Chance auf Wachstum.

Fürchte dich nicht vor dem Scheitern, nimm es an. Es ist nur dann wirklich ein Scheitern, wenn du nichts daraus lernst.

Werbung

Woher wissen Sie, dass Sie persönliche Macht entwickelt haben?

Wenn Sie Ihre Macht besitzen, haben Sie kein Problem damit, hinter sich zu schauen und festzustellen, dass viele Menschen Ihrem Beispiel folgen. Persönliche Macht bedeutet, dass Sie Dinge beeinflussen und ändern können, ohne andere zu verletzen.

Persönliche Macht ist mehr als ein Influencer zu sein. Es geht darum zu akzeptieren, dass Sie einen positiven Einfluss auf Menschen haben, und Ihre Macht zu akzeptieren, dies zu tun, ohne diese Macht zu missbrauchen.

Persönliche Macht kann in Vertrauen und einem Grad an Selbstakzeptanz gesehen werden, den andere schnell erkennen.

Wenn Sie Ihre persönliche Macht annehmen, hat dies wahrscheinlich Auswirkungen auf :

  • Ihre Arbeit
  • Ihr persönliches Leben
  • Ihre Ziele.
  • Deine Freunde
  • Ihre Geschäftskollegen
  • Dein Glück
  • Ihre Gesundheit

Wenn Sie Ihre persönliche Kraft finden, besitzen Sie sie. Sie hilft uns allen, eine reale Welt zu erleben.

Weitere Tipps zur persönlichen Leistung

Ausgewählter Bildnachweis : Kirche des Königs über unsplash.com

Referenz

Mehr von diesem Autor

Mandie Holgate

Internationaler Coach, Bestsellerautor und Redner, der Menschen auf der ganzen Welt zum Erfolg inspiriert.

Wie man das Unkontrollierbare im Leben kontrolliert 6 Arten von Erfolgsängsten und wie man sie überwindet Selbstbewusstsein wird unterschätzt: Warum das Bewusstsein zum Glück führt 20 Fähigkeiten zur Bewältigung des Lebens, die Ihnen helfen, stark zu bleiben So setzen Sie effektiv Ziele im Leben, um dorthin zu gelangen, wo Sie wirklich sein möchten

Trend im Lebenspotential

1 Wie man Selbstachtung aufbaut: Ein Leitfaden zur Verwirklichung Ihrer verborgenen Kraft 2 Wie man das Unkontrollierbare im Leben kontrolliert 3 Warum Unwohlsein ein Zeichen ist, sich zu verbessern 4 7 Möglichkeiten, lebensverändernde Entscheidungen zu treffen 5 Wie man das Leben in vollen Zügen lebt und jeden Tag genießt

Weiter lesen

Werbung
Werbung
Werbung

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2021

Wie man Selbstachtung aufbaut: Ein Leitfaden zur Verwirklichung Ihrer verborgenen Kraft

Selbstwertgefühl ist eine treibende Kraft hinter unserem Selbstvertrauen und wie wir uns selbst sehen und fühlen. Es umfasst unseren Sinn für Wert, Bedeutung und Selbstwertgefühl. Deshalb ist das Lernen, wie man Selbstwertgefühl aufbaut, für das persönliche Wachstum und das Selbstwertgefühl von entscheidender BedeutungGlück.

Untersuchungen haben gezeigt, dass über 80% der Menschen mit unterschiedlichem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben. Ein solides Selbstwertgefühl hat jedoch die Chance, jeden Bereich Ihres Lebens positiv zu beeinflussen und kraftvoll zu verändern - von Ihren Beziehungen zuIhre Karriere, von Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden bis zu Ihrer Erfüllung und Ihrem Erfolg.

Ein tiefes Gefühl des Selbstwertgefühls ist etwas, das im Laufe der Zeit wachsen und gefördert werden muss. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, was Sie jetzt tun können, um zu lernen, wie Sie das Selbstwertgefühl verbessern können. Dann werden Sie Ihr Selbstwertgefühl erkennenverstecktes Potenzial und dein Selbstwertgefühl.

Was ist Selbstachtung?

Während das Wörterbuch es als „Vertrauen in den eigenen Wert oder die eigenen Fähigkeiten; Selbstachtung“ definiert, ist Selbstachtung einfach ausgedrückt der allgemeine Sinn oder das Gefühl, das Sie für Ihren eigenen Selbstwert oder Selbstwert haben .

Bei Selbstvertrauen geht es dagegen mehr darum, wie Sie sich in Bezug auf Ihre Fähigkeiten fühlen, und es wird von Situation zu Situation unterschiedlich sein. Sie können ein hohes Selbstwertgefühl sich insgesamt gut fühlen, aber ein geringes Selbstvertrauen in Bezug auf eine bestimmte Person habenSituation oder Ereignis z. B. öffentliche Rede. Oder vielleicht haben Sie großes Selbstvertrauen in einem Bereich z. B. eine Sportart, die Sie spielen, aber insgesamt ein geringes Selbstwertgefühl.

Ein starkes und solides Selbstwertgefühl kommt aus dem Inneren, aus dem Glauben an Ihre Wichtigkeit, Ihren Wert und Ihre Wertigkeit. Die gute Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, das Selbstwertgefühl zu verbessern, die wir uns ansehen werdenunten.

Ursachen für geringes Selbstwertgefühl

Geringes Selbstwertgefühl kann aus vielen Bereichen stammen. Es wird weitgehend davon beeinflusst, wie andere Menschen siehe und behandeln wir und unsere Beziehungen, weshalb der Einfluss unserer Eltern den größten Einfluss auf unser Selbstwertgefühl hat. Hier sind einige der häufigsten Ursachen für ein geringes Selbstwertgefühl :

Eine unglückliche Kindheit

Diejenigen, die mit kritischen, missbräuchlichen oder nachlässigen Eltern aufgewachsen sind, stehen eher vor Herausforderungen mit ihrem eigenen Selbstwertgefühl, während diejenigen, die Akzeptanz, Anerkennung und Zuneigung erfahren haben, eher ein höheres Selbstwertgefühl haben.

Traumatische Erfahrungen

Ein geringeres Selbstwertgefühl kann auch auf schlechte Erfahrungen oder traumatische Ereignisse zurückzuführen sein, wie z. B. gemobbt zu werden oder in einer emotional missbräuchlichen Beziehung zu stehen. Im Wesentlichen kann dies auf alles zurückzuführen sein, was Schamgefühle, Schuldgefühle oder Wertlosigkeit hervorgerufen hat.

Fehlererfahrungen

Für einige hängt ein geringeres Selbstwertgefühl mit ihrem Erfolg und ihren Errungenschaften oder deren Fehlen zusammen, einschließlich Erfahrungen mit Misserfolgen oder dem Nichterreichen von Zielen oder Erwartungen.

Negatives Selbstgespräch

Viele Fälle von geringem Selbstwertgefühl werden durch verewigt negatives Selbstgespräch . Dies könnte eine Geschichte sein, die Sie selbst erstellt haben oder die jemand anderes vor langer Zeit für Sie erstellt hat, an die Sie weiterhin glauben, und die dem Erlernen des Aufbaus des Selbstwertgefühls im Wege steht.

Vielleicht beruht für Sie, wie für viele andere, ein geringes Selbstwertgefühl auf Ihren Gefühlen bezüglich Ihres Aussehens oder Ihres Körperbildes. Es geht nicht nur darum, wie Sie aussehen, es geht darum, wie Sie fühlen darüber, wie du aussiehst. Wir werden von klein auf mit Nachrichten bombardiert, dass wir zu fett, zu dünn, zu kurz, zu groß oder zu viel von irgendetwas oder nicht genug von etwas anderem sind.

Was passiert, wenn Ihnen das Selbstwertgefühl fehlt?

Ein geringes Selbstwertgefühl kann zu erheblichen körperlichen und geistigen Gesundheitsproblemen führen, einschließlich Angstzuständen. Depression , Essstörungen und Sucht. Tatsächlich zeigen Untersuchungen, dass Jugendliche, die unter einem geringen Selbstwertgefühl litten, mehr körperliche und geistige Probleme, eine höhere Rate an strafrechtlichen Verurteilungen, ein geringeres Einkommen und Probleme mit Langzeitarbeitslosigkeit aufwiesen. [1] .

Auf der anderen Seite hilft Ihnen ein starkes Selbstwertgefühl dabei, mehr Gesundheit und Wohlbefinden, bessere Beziehungen und ein höheres Maß an Glück, Erfüllung und Erfolg zu erfahren. Eine Studie korrelierte sogar ein höheres Maß an Selbstwertgefühl mit einem höherenVerdienstmöglichkeiten [2] .

Werbung

Beurteilen Sie Ihr eigenes Selbstwertgefühl

Personen mit geringem oder beeinträchtigtem Selbstwertgefühl können sich als unzureichend, inkompetent und sogar nicht liebenswürdig betrachten. Obwohl sie auf einer „bewussten“ Ebene oft wissen, dass diese Dinge nicht wahr sind, fühlen sie sich immer noch so tief im Innerenmacht Herausforderungen mit Selbstwertgefühl so schwierig; es geht oft nicht um die Realität dessen, was ist, sondern um die Wahrnehmung dessen, was jemand fühlt.

Personen mit geringem Selbstwertgefühl können sozial zurückgezogen oder ruhig, negativ, unsicher, unentschlossen, unglücklich oder sogar wütend erscheinen. Sie befinden sich eher in ungesunden Beziehungen und haben a Angst vor dem Scheitern und machen Sie sich Sorgen darüber, was andere denken.

Auf der anderen Seite verspüren diejenigen mit hohem Selbstwertgefühl häufig ein starkes Gefühl von Selbstwert und Wert, ein Gefühl des Vertrauens und der Akzeptanz. Sie befinden sich in der Regel in gesunden Beziehungen und lassen die schlechten hinter sich., passen auf sich selbst auf und sind widerstandsfähiger gegenüber Rückschlägen, Hindernissen und Misserfolgen. Im Allgemeinen setzen sie sich eher für das ein, woran sie glauben, und haben keine Angst, ihre Meinung zu sagen.

Das Selbstwertgefühl kann auf einer Skala von hoch bis niedrig gemessen werden: Während zu wenig seine offensichtlichen Nachteile hat, können Sie auch zu viel Gutes haben. Personen mit einem übermäßig starken Selbstwertgefühl können übermütig erscheinen. narzisstisch und selbst wichtig.

Das Gleichgewicht zwischen einem starken Selbstwertgefühl und Demut zu finden, ist wichtig, wenn wir durch das Leben gehen. Deshalb ist es so wichtig zu lernen, wie man das Selbstwertgefühl richtig aufbaut.

Wie man Selbstwertgefühl aufbaut Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Probleme mit dem Selbstwertgefühl liegen im Allgemeinen in der Lücke zwischen Ihnen sind und wer du denkst du sollte sein . Paradoxerweise sind die meisten Ursachen für ein geringes Selbstwertgefühl darauf zurückzuführen, wie andere Sie sehen oder behandeln. Die Lösung zur Steigerung Ihres Selbstwertgefühls muss jedoch von der Seite kommen. von innen nach außen nicht von der außen innen .

Zu lernen, wie man das Selbstwertgefühl steigert, ist keine leichte Aufgabe. Ich wünschte, ich könnte einen Zauberstab für Sie schwingen, aber ich habe gelernt, dass es Zeit braucht, um Ihr Selbstwertgefühl aufzubauen und zu fördern. Es lohnt sich jedochInvestition. Sobald Sie die Arbeit erledigt haben, werden Sie die vielen Belohnungen und Vorteile für ein Leben lang ernten.

Im Folgenden finden Sie einige großartige Strategien, um Ihre Reise zu beginnen.

1. Zur Grundursache gelangen

Das Erkennen der tatsächlichen Grundursache n für Ihr geringes Selbstwertgefühl ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um es wieder aufzubauen.

Wir haben oben viele Gründe genannt. Vielleicht hat einer von ihnen besonders bei Ihnen Resonanz gefunden. Vielleicht haben Ihre Eltern gesagt, Sie seien „nie gut genug“ oder Sie würden nichts ausmachen. Ich arbeite die ganze Zeit mit Kunden zusammen, die sich teilenGeschichten über das Verhalten ihrer Eltern und die erheblichen Auswirkungen auf ihr Selbstwertgefühl.

Unabhängig davon, welche Erfahrungen Sie gemacht haben und was auch immer das Hauptproblem für Sie sein mag, ich empfehle Ihnen dringend, jemanden zu beauftragen, der Sie bei der Identifizierung und Behandlung unterstützt. Suchen Sie einen Berater, Therapeuten, Coach oder jemanden, der geschult istDiese Leute haben bewährte Werkzeuge, Taktiken und Strategien - und vor allem helfen sie Ihnen, an einem sicheren Ort zu experimentieren.

Obwohl Sie möglicherweise in der Lage sind, viel selbst zu arbeiten, ist meine Erfahrung, dass sich dieses Gefühl mit der Zeit zurückschleicht, wenn Sie die Grundursache nicht ansprechen. Sie können nicht vor der Wahrheit davonlaufen,und du kannst nicht über alte Wunden hinweghelfen. Du musst zur Quelle gelangen, was nicht einfach ist, aber wenn du lernen willst, wie man Selbstwertgefühl aufbaut, muss es getan werden.

Für diesen Schritt Lifehack's Free Life Assessment kann helfen. Es kann Ihnen zeigen, wo Sie sich erfüllt fühlen und wo Sie sich mangelhaft fühlen. Probieren Sie es noch heute aus !

2. Sehen Sie sich selbst, wie andere Sie sehen

Sehen Sie sich selbst, wie andere Sie sehen, und sprechen Sie mit sich selbst, wie andere mit Ihnen sprechen würden. Was meine ich damit? Denken Sie an die Person, die Sie auf dieser Welt am meisten liebt.

Werbung

Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit, verkleinern Sie die Ansicht und stellen Sie sich vor, Sie stehen in ihren Schuhen und schauen durch ihre Augen. Schauen Sie aus ihrer Perspektive und sehen Sie sich selbst. wie sie dich sehen .

Was machst du Hinweis über dich? Was würden sie sagen wir zu dir? Was machen sie Liebe über dich? Was machen sie siehe in dir?

3. Gib dein Bestes

Einfache Ratschläge sind oft die besten Ratschläge. Wenn Sie Ihr Bestes geben und sich jeden Tag voll und ganz anstrengen, beginnen Sie fühlen besser über dich.

Jetzt kann sich Ihr Bestes von Tag zu Tag ändern, und an manchen Tagen wird Ihr Bestes nicht mehr so ​​gut sein wie am Tag zuvor. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie mit dem, was Sie haben, das Beste tun, was Sie können.gerade jetzt, in dieser Situation, mit diesem Zeitrahmen, Ihrem Können oder Wissen.

Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben, bereuen Sie nichts und fühlen sich nicht schlecht oder schuldig. Wenn Sie Ihr Bestes geben und dann jemand Sie kritisiert, ist es einfacher, sich abzuwischen, wenn Sie wissen, dass Sie das Beste getan habenkönnten.

Ich stelle meinen Kunden und mir selbst ständig die Frage, ob sie über etwas nachdenken, was sie gesagt haben, darüber nachdenken, was sie besser hätten machen können, oder nur enttäuscht über ein Ergebnis, das sie sich erhofft hatten. Hast du dein Bestes gegeben? Wenn die Antwort Ja lautet, können Sie bis zum nächsten Mal nichts mehr tun.

4. Aktivitäten durchführen, die Sie zufrieden stellen

Das Schlüsselwort hier ist befriedigen . Finden Sie Dinge, die Ihnen ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit, ein Gefühl der Fülle und des Zwecks geben.

Zu oft nehmen wir an Aktivitäten oder Beziehungen teil, bei denen wir uns selbstbewusst, leer oder schrecklich fühlen. Es ist Zeit, mehr Fokus, Zeit und Mühe zu investieren, um die Dinge zu tun, die sich gut für Körper, Geist und Seele anfühlenGeist, und sich auf Dinge einzulassen, die dich ganz und voll fühlen lassen.

Identifizieren Sie, was Sie geistig zufrieden stellt z. B. ein großes Problem lösen oder etwas Neues schaffen, emotional z. B. mit Freunden abhängen oder sich freiwillig melden, körperlich z. B. Sport treiben, richtig essen oder sich um Ihren Körper kümmern und geistig zMeditation oder zu deiner Kultstätte gehen.

Wenn Sie sich auf etwas einlassen, bei dem Sie sich gut fühlen und, was noch wichtiger ist, Sie sich lohnenswert fühlen, werden Sie ein größeres Selbstwertgefühl erfahren.

5. Identifizieren Sie, wer Sie sind und bleiben Sie dem treu

Selbstbewusstsein und ein wenig Seelensuche sind entscheidend für Ihren Erfolg im Leben und der Schlüssel zum Erlernen des Aufbaus von Selbstwertgefühl. In einigen Fällen beruht mangelndes Selbstwertgefühl darauf, dass Sie nicht wissen, welche Art von Person Sie wirklich sindViele von uns haben so viel Zeit damit verbracht, sich anzupassen und anderen zu gefallen, dass wir unser Selbstbewusstsein völlig verloren haben. Verbringen Sie Zeit damit, aufmerksam zu sein und sich selbst kennenzulernen. Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu identifizieren. wer du bist . Einige Dinge, über die man nachdenken sollte, sind :

  • Identifizieren Ihre Stärken und Talente
  • Anerkennung Ihres Wertes und Wertes und Aufdeckung Ihrer Leidenschaften
  • Verstehen Sie Ihre Werte und was für Sie wichtig ist
  • Überlegen Sie, wie Sie der Welt dienen oder einen Beitrag dazu leisten möchten
  • Anerkennung Ihrer blinden Flecken

6. Akzeptiere dich selbst

Treffen Sie die Entscheidung zu akzeptiere das unvollkommen perfekte Du . Wisse, dass du genug bist, unabhängig davon, was dir gesagt wurde, was passiert ist, was du falsch gemacht hast oder welchen Herausforderungen du begegnet bist. Du tust das Beste, was du kannst mit dem, was du hast.

Wir alle wollen akzeptiert werden, wer wir sind. Aber zuerst müssen wir uns selbst akzeptieren.

7. Hören Sie auf, sich selbst zu kompromittieren

Wenn Sie sich von anderen herumschubsen lassen, die Bedürfnisse aller anderen vor Ihre eigenen stellen oder dem nachgeben, was alle anderen wollen, weil Sie das Boot nicht rocken wollen, verringert dies Ihr Selbstwertgefühl. Sie stellen ihre Bedürfnisse in den Vordergrundvon dir, und dein Verstand denkt bei sich: "Ich denke, ich bin nicht so wichtig."

Werbung

Ich habe erst letzte Woche mit zwei verschiedenen Kunden an genau dieser Sache gearbeitet. Beide haben die Bedürfnisse aller anderen vor ihre eigenen gestellt, und dies hatte erhebliche und negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

Nun, ich schlage nicht vor, dass Sie nicht auf Ihre Kinder und Ihren Ehepartner aufpassen, Ihre Arbeitstermine nicht einhalten oder für Ihre Freunde da sein sollten. Aber Sie müssen auch auf Sie aufpassen. Wir gehen Kompromisse ein, um zu passenin, geliebt zu werden und anerkannt zu werden. Wenn Sie sich jedoch ständig kompromittieren, werden Sie sich nie wirklich zufrieden fühlen.

Wie oft lassen Sie sich von Ihren Handlungen oder Entscheidungen diktieren, was andere über Sie denken oder von Ihnen benötigen?

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl stärken, stark sein und für sich selbst eintreten können, müssen Sie herausfinden, was Sie für Ihr Leben brauchen und wollen.

Entscheide, was für dich wichtig ist. Wenn du diese Dinge benennst, erhältst du einen inneren Kompass, der dich führt. Dann, Identifizieren Sie Ihre Grenzen und die nicht verhandelbaren Dinge in Ihrem Leben. Was möchten Sie nicht mehr ertragen?

Machen Sie sich diese Dinge jetzt klar. Wenn es also an der Zeit ist, zurückzudrängen, aufzustehen oder höflich Nein zu sagen, haben Sie die Unterstützung und innere Führung, um dies zu tun.

8. Suche nach dem Guten

Wir neigen dazu, das zu finden, wonach wir suchen. Einfach ausgedrückt, neigen Menschen dazu, oft unbewusst nach Dingen zu suchen, die das verstärken, was sie bereits für wahr halten.

Dasselbe gilt für Ihr Selbstbild. Wenn Sie glauben, wertlos oder nicht liebenswürdig zu sein, finden Sie Daten, die diesen Glauben stützen. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie wertvoll und schön oder mutig und stark sind, werden Sie es bald findenDaten, um das stattdessen zu sichern.

Die Herausforderung bei Menschen mit geringem Selbstwertgefühl besteht darin, dass sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, herauszufinden, was falsch ist. Oft steckt eine negative Botschaft in ihrem Unterbewusstsein. In einigen Fällen sind sie gerade erst richtig gut gewordenbei all ihren Fehlern und Mängeln zu sehen.

Der einfachste Weg, das zu ändern, was Sie sehen, besteht darin, das zu ändern, wonach Sie suchen.

Versuchen Sie Folgendes: Nehmen Sie sich ein Tagebuch und schreiben Sie in den nächsten 21 Tagen drei Dinge auf, die Sie an sich selbst schätzen, schätzen oder mögen. Dazu gehören möglicherweise die Anerkennung Ihrer Gewinne oder Erfolge, Dinge, auf die Sie stolz sind, oder das Erkennen Ihrer Gefühlegut über. Während es sich zunächst herausfordernd anfühlt, werden Sie bald anfangen verdrahten Sie Ihr Gehirn neu um mehr von dem zu sehen, was richtig und weniger von dem, was falsch ist.

9. Negatives Selbstgespräch beenden

Ein Großteil Ihrer Glaubenssysteme stammt aus der negativen Geschichte, die Sie sich selbst erzählen. Ihr Verstand glaubt, was Sie ihm erzählen, und wenn die Geschichte, die Sie immer und immer wieder in Ihrem Verstand spielen, einer der schrecklichen Fehler ist, die Sie gemacht habengemacht, das ist es, was du durch negative Gedanken weiter stärken und stärken wirst, was es sehr schwierig macht, Vertrauen aufzubauen.

Sagen Sie sich, dass Sie wertlos und unfähig sind; Ihr Verstand wird das glauben. Sagen Sie sich, dass Sie fähig und großartig sind; Ihr Verstand wird das auch glauben.

Fangen Sie das negative Selbstgespräch auf und ersetzen Sie es durch positives Selbstgespräch heute, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl stärken können.

Werbung

10. Finde deinen Stamm

Da so viel von unserem Selbstwertgefühl von unseren Beziehungen und der Art und Weise beeinflusst wird, wie andere uns sehen und behandeln, ist es umso wichtiger, dass Sie sich mit gesunden, erhebenden, ermutigenden und unterstützenden Menschen umgeben.

Suchen Menschen, die das wahre Du kennen Menschen, die mit dem Wert, den Sie bringen, Ihren Talenten und Ihrem Wert sprechen können. Dies sind Menschen, die mit Ihnen real sein können und das Positive und das Konstruktive auf erhebende Weise teilen.

11. Risiken eingehen

Viele große Köpfe haben mitgeteilt, dass das Scheitern der Schlüssel zu ihrem Erfolg, das Sprungbrett zu ihrer Größe und der Katalysator für ihr Wachstum war. Vielleicht haben Sie die Geschichten über Michael Jordan gehört, der aus seinem College-Basketballteam herausgeschnitten wurde, und Oprah Winfrey wurde gesagt, sie sei es nicht"soll nicht im Fernsehen sein", und Steven Spielberg wird nicht nur einmal, sondern dreimal für die Filmschule abgelehnt.

Risiken eingehen, Fehler erleben und Resilienz aufbauen ist der Schlüssel zum Lernen, wie man Selbstwertgefühl aufbaut. Wenn Sie nie ein Risiko eingehen, werden Sie es schließlich nie erfahren - und Sie bleiben in Ihrer Geschichte stecken.

12. Bedeutung finden und Ziele erstellen

Als Menschen müssen wir alle lernen, uns entwickeln, wachsen und dazu beitragen. Wenn Sie unter einem geringen Selbstwertgefühl leiden, kann dies einen Teufelskreis bilden :

Du fühlst dich nicht gut mit dir selbst, also gehst du nicht raus und Dinge geschehen lassen . Weil du nicht erfolgreich bist, fühlst du einen Mangel an Selbstwert.

    Es ist Zeit, den Zyklus zu unterbrechen.

    Ergreifen Sie Maßnahmen, die es Ihnen ermöglichen, zu dem zu werden, zu dem Sie wirklich fähig sind. Vielleicht geht es darum, etwas zu finden, das Ihnen Sinn gibt, oder es geht um die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um von Ihrem Standort zu Ihrem gewünschten Standort zu gelangenZum Beispiel hat der Akt, anderen zu helfen Beiträge leisten, sich freiwillig melden und freundlich sein, gezeigt, dass er nicht nur das Selbstwertgefühl, sondern auch das Glück, die Gesundheit und die Zufriedenheit steigert. [3] .

    Beginnen Sie mit etwas Kleinem und arbeiten Sie sich nach oben. Jeder kleine Erfolg bringt mehr Selbstvertrauen und letztendlich ein stärkeres Selbstwertgefühl.

    Fazit

    Der Weg zu einem höheren Selbstwertgefühl wird eine Herausforderung sein, aber die Herausforderung besteht darin, Tiefe, Stärke, Charakter und Belastbarkeit aufzubauen. Wenn die Belohnung ein größeres Selbstwertgefühl ist, das zu besseren Beziehungen, einer besseren Karriere, mehr Gesundheit und Wohlbefinden führtSein, mehr Erfolg und ein größeres Selbstwertgefühl, es lohnt sich.

    Während Sie in einer Gesellschaft leben, in der Sie ständig mit Botschaften bombardiert werden, dass Sie nicht genug sind und wie Sie besser werden könnten, denken Sie daran :

    Sie verdienen Liebe, Glück und Erfolg. Sie sind unvollkommen perfekt. Es ist kein Zufall, dass Sie zu diesem Zeitpunkt hier auf diesem Planeten angekommen sind, und selbst wenn Sie sich unzulänglich, unbeliebt oder unwürdig fühlen, wissen Sie esdass du keines dieser Dinge bist.

    Sie können dies möglicherweise nicht glauben noch , aber ein Teil von dir, tief im Inneren weiß dies ist wahr.

    Jetzt ist es Zeit, die obigen Schritte zu unternehmen und es selbst zu realisieren.

    Weitere Informationen zum Aufbau von Selbstwertgefühl

    Ausgewählter Bildnachweis : Barbora Polednová über unsplash.com

    Referenz

    Weiter lesen